schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Mittwoch 6. Februar 2019, 16:28

Patti hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 15:38
Macht euch nur lustig über mich, dass bei mir bei Frauen nix läuft.. :sadwoman: :sadwoman:
Vielleicht könntest Du ja mal aufklären, wie das jetzt mit ihrem Vorschlag, sich mit Dir zu treffen, genau war? https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=25112#p1081953

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Patti
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 155
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2014, 21:47
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Patti » Mittwoch 6. Februar 2019, 21:07

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 16:28
Patti hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 15:38
Macht euch nur lustig über mich, dass bei mir bei Frauen nix läuft.. :sadwoman: :sadwoman:
Vielleicht könntest Du ja mal aufklären, wie das jetzt mit ihrem Vorschlag, sich mit Dir zu treffen, genau war? https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=25112#p1081953

oh, ja sorry.. also wir haben ca 8 Tage nett miteinander geschrieben. Sie meinte gleich am Anfang, ob wir uns nichtmal zu einem Kaffee treffen könnten. Ich bejahte das, aber ich bin ja die Woche krank geschrieben und hätte so erst nächste Woche gekonnt.

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Mittwoch 6. Februar 2019, 21:49

Patti hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 21:07
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 16:28
Patti hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 15:38
Macht euch nur lustig über mich, dass bei mir bei Frauen nix läuft.. :sadwoman: :sadwoman:
Vielleicht könntest Du ja mal aufklären, wie das jetzt mit ihrem Vorschlag, sich mit Dir zu treffen, genau war? https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=25112#p1081953

oh, ja sorry.. also wir haben ca 8 Tage nett miteinander geschrieben. Sie meinte gleich am Anfang, ob wir uns nichtmal zu einem Kaffee treffen könnten. Ich bejahte das, aber ich bin ja die Woche krank geschrieben und hätte so erst nächste Woche gekonnt.
Hast Du ihr das so gesagt und nen Termin vorgeschlagen?

Wenn nicht, wird Dein "ja" leider nur als Höflichkeit gewertet, nicht als echte Absicht, Dich mit ihr zu treffen. Gibt ja viele, die nur schreiben wollen ...

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
kamako
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 312
Registriert: Sonntag 17. Februar 2013, 18:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von kamako » Donnerstag 7. Februar 2019, 08:34

@Patti

ich weiß nicht wie ich es dir noch vermitteln kann.

Das Fenster Besipiel: Beide sitzen im Zimmer und das Fenster ist offen:

Sie: Es ist ganz schön kalt.
Er steht auf und schließt das Fenster

Und nach dem gleichen Prinzip kannst du Sie auch zu einer Verabredung einladen, du solltest dir was Ausdenken.

Z.B. Sag Ihr das du jetzt in eine schöne Bar gehst (oder Veranstaltung), dort können man gut essen oder evtl. was trinken.

Sie wird schon verstehen was du damit meinst, und evtl. Ganz Viel Fragen zum Thema stellen und wenn du merkst Sie hat Interesse, kannst du ja nachfragen ob Sie auch kommen möchte.

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Donnerstag 7. Februar 2019, 08:48

kamako hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 08:34
Z.B. Sag Ihr das du jetzt in eine schöne Bar gehst (oder Veranstaltung), dort können man gut essen oder evtl. was trinken.

Sie wird schon verstehen was du damit meinst, und evtl. Ganz Viel Fragen zum Thema stellen und wenn du merkst Sie hat Interesse, kannst du ja nachfragen ob Sie auch kommen möchte.
Für die nächste Dame sicher ein sinnvoller Tipp. Aber die aktuelle Kandidatin trifft sich gerade mit einem anderen und hat kein Interesse an Crossdating. Da kommt der Tipp zu spät.

Die Standardformulierung wäre in so einem Fall "Na, dann wünsche ich Dir viel Glück. Würde mich aber trotzdem freuen, wenn wir in Kontakt bleiben. Kannst Dich also bei Bedarf gern mal wieder melden."

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Clochard » Donnerstag 7. Februar 2019, 10:37

Patti hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 21:07
Sie meinte gleich am Anfang, ob wir uns nichtmal zu einem Kaffee treffen könnten. Ich bejahte das, aber ich bin ja die Woche krank geschrieben und hätte so erst nächste Woche gekonnt.
das ist im Internet ein Code für "sorry, ich habe kein Interesse an einem Treffen, traue mich aber nicht, dir das ins Gesicht zu sagen"

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2161
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von knopper » Donnerstag 7. Februar 2019, 12:17

....was ich mich da auch grade wieder frage...wie viele männliche "andere" Singles gibt es denn eigentlich noch wenn meistens jemand anderes da ist der einem eine derartige Konkurrenz macht? :hammer:
Das ernüchtert mich immer ein wenig bzw. lässt das ganze eh sinnlos erscheinen...egal auf welche Frau man online trifft...IMMER ist ein anderer auch zur Stelle.
An was liegt es genau? Doch am Männerüberschuss? Daran das evt. auch bereits vergebene es mal online probieren?

Auch gern an die Gegenseite gewandt... evt. geht es euch Frauen ja ganz ähnlich, also das immer eine "Konkurrenzfrau" da ist wenn ihr jemanden kennenlernt. ist das so? evt. betrachte ich es wieder zu einseitig? :D

Patti
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 155
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2014, 21:47
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Patti » Donnerstag 7. Februar 2019, 13:50

Klar ist mein Männerüberschuss da, ich will nicht wissen mit wie vielen die noch geschrieben hat. Ach was soll das ganze. Lebe lieber alleine als sich mit so BIT** abzugeben!!!

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:00

knopper hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 12:17
Auch gern an die Gegenseite gewandt... evt. geht es euch Frauen ja ganz ähnlich, also das immer eine "Konkurrenzfrau" da ist wenn ihr jemanden kennenlernt. ist das so? evt. betrachte ich es wieder zu einseitig? :D
Klar ist das meist so .... nicht nur beim Kennenlernen, sondern auch später. Sogar ein Ring am Finger stört manche Leute nicht, da wird trotzdem angebaggert.

Insofern würde ich eine Frau, die klar sagt "Wenn ich mich mit einem Mann treffe, treffe ich nicht parallel einen Anderen" nicht als Bitch bezeichnen, sondern als lobenswerte Ausnahme.

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1291
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von inVinoVeritas » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:41

Patti hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 13:50
Klar ist mein Männerüberschuss da, ich will nicht wissen mit wie vielen die noch geschrieben hat. Ach was soll das ganze. Lebe lieber alleine als sich mit so BIT** abzugeben!!!
Ich denke dass es garnicht so verkehrt ist, wenn es dieser Frau (und auch anderen) erspart bleibt, einen Mann mit solch einem Gedankengut im Kopf kennenzulernen.
Von daher kann ich deinen Entschluss lieber "alleine zu leben" nur befürworten.

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2161
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von knopper » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:43

inVinoVeritas hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 14:41

Ich denke dass es garnicht so verkehrt ist, wenn es dieser Frau (und auch anderen) erspart bleibt, einen Mann mit solch einem Gedankengut im Kopf kennenzulernen.
Von daher kann ich deinen Entschluss lieber "alleine zu leben" nur befürworten.
nun ja...man sollte dich aber nicht groß was vormachen und gutgläubig annehmen das man der einzige sei mit dem sie grade schreibt / zu tun hat. Ich denke das wäre zu naiv, grade was Onlinedating angeht.....

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1291
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von inVinoVeritas » Donnerstag 7. Februar 2019, 15:04

knopper hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 14:43
inVinoVeritas hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 14:41

Ich denke dass es garnicht so verkehrt ist, wenn es dieser Frau (und auch anderen) erspart bleibt, einen Mann mit solch einem Gedankengut im Kopf kennenzulernen.
Von daher kann ich deinen Entschluss lieber "alleine zu leben" nur befürworten.
nun ja...man sollte dich aber nicht groß was vormachen und gutgläubig annehmen das man der einzige sei mit dem sie grade schreibt / zu tun hat. Ich denke das wäre zu naiv, grade was Onlinedating angeht.....
Natürlich sollte man das nicht, es ist absolut normal und gängig, dass man insbesondere beim Online-Dating parallel laufende Kontakte hat. (allein schon deshalb, weil ein Großteil sowieso nie zu einem Treffen führt bzw. man sowieso viele treffen muss, bis es mal mit jemandem passen könnte)
Genauso verhält es sich im Real Life: wenn ich heute Abend beim Sport mit einer netten Frau ins Gespräch komme, wir Nummern tauschen und uns die nächsten Tage ein paar Nachrichten schreiben, werde ich bestimmt nicht kommendes Wochenende einen Flirt mit einer anderen Frau (inkl. ebenfalls potentiellen Nummerntausch mit Ziel auf ein Date irgendwann) abblocken, weil ich ja vielleicht irgendwann nächste Woche Frau 1 auf einen Kaffee treffen könnte.
Exklusivität gibt es in so einem Stadium nicht und erst recht nicht wenn wir hier von unbekannten virtuellen Personen sprechen, denn nichts anderes ist man in einer Singlebörse.

Diese normale Begebenheit als Aufhänger zu nehmen, um das andere Geschlecht unter "BITCHES" abzustempeln, zeigt jedoch was bei manch einem - der sich sicherlich selbst einen überaus netten Charakter bescheinigen würde (wer macht das nicht?) - so abgeht.
Da kann ich dann leider auch nicht schweigen, sondern muss etwas dagegensetzen. :hut:

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Donnerstag 7. Februar 2019, 15:20

knopper hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 14:43
nun ja...man sollte dich aber nicht groß was vormachen und gutgläubig annehmen das man der einzige sei mit dem sie grade schreibt / zu tun hat. Ich denke das wäre zu naiv, grade was Onlinedating angeht.....
"Mit jemandem schreiben" ist doch nichts anderes als "Mit jemandem reden". Es wäre m.E. ziemlich weltfremd davon auszugehen, dass sie mit niemandem sonst redet ...

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 656
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Gatem » Donnerstag 7. Februar 2019, 16:48

Also ich für meinen Teil bin durchaus der Meinung, dass man nicht mit mehreren Personen gleichzeitig in "Beziehungsanbahnungsabsicht" kommunizieren sollte. Das gebietet m.E. der Anstand und der Respekt dem anderen gegenüber. Was natürlich keine "allgemeinen" Kontakte einschränken sollte.

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:03

Gatem hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:48
Also ich für meinen Teil bin durchaus der Meinung, dass man nicht mit mehreren Personen gleichzeitig in "Beziehungsanbahnungsabsicht" kommunizieren sollte. Das gebietet m.E. der Anstand und der Respekt dem anderen gegenüber. Was natürlich keine "allgemeinen" Kontakte einschränken sollte.
Und wo ziehst Du da die Grenze? Wenn ich als suchender Single in einer Bar mit einem Mann ins Gespräch komme, ihm bisschen was von mir erzähle, er mir bisschen was von sich erzählt, und dann nach Hause entschwindet - darf ich dann den restlichen Abend mit keinem Anderen mehr reden?

Gesetzt den Fall, wir haben vor seinem Verschwinden Nummern ausgetauscht - würde das etwas an der Sachlage ändern? Oder dürfte ich sogar noch weiteren Herren meine Nummer verraten?

In den New York Dating Guidelines ist das klar definiert. Bevor man nicht "DAS GESPÄCH" hätte und sich wechselseitig versichert hat, einander zukünftig exklusiv zur Verfügung zu stehen, darf man daten, knutschen und vögeln wen man will. Hierzulande muss sich leider jeder seinen eigenen Moralkodex bauen.

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 656
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Gatem » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:13

Tania hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 17:03
Gatem hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:48
Also ich für meinen Teil bin durchaus der Meinung, dass man nicht mit mehreren Personen gleichzeitig in "Beziehungsanbahnungsabsicht" kommunizieren sollte. Das gebietet m.E. der Anstand und der Respekt dem anderen gegenüber. Was natürlich keine "allgemeinen" Kontakte einschränken sollte.
Und wo ziehst Du da die Grenze? Wenn ich als suchender Single in einer Bar mit einem Mann ins Gespräch komme, ihm bisschen was von mir erzähle, er mir bisschen was von sich erzählt, und dann nach Hause entschwindet - darf ich dann den restlichen Abend mit keinem Anderen mehr reden?

Gesetzt den Fall, wir haben vor seinem Verschwinden Nummern ausgetauscht - würde das etwas an der Sachlage ändern? Oder dürfte ich sogar noch weiteren Herren meine Nummer verraten?
Die Grenze würde ich da ziehen, wo du deine Absicht festlegst. Also in dem Moment, in dem du dir denkst „da will ich auf eine Beziehung hinarbeiten“. Wenn das Gegenüber verschwindet ohne dass Ihr irgendwelche Kontaktdaten ausgetauscht habt, dann wird es ja wohl kaum zu einem zweiten Treffen kommen oder eine Beziehungsabsicht dahinter stecken.
Wenn ihr Nummern austauscht hängt es ebenfalls davon ab, welche Intention dahinter steht…
In den New York Dating Guidelines ist das klar definiert. Bevor man nicht "DAS GESPÄCH" hätte und sich wechselseitig versichert hat, einander zukünftig exklusiv zur Verfügung zu stehen, darf man daten, knutschen und vögeln wen man will. Hierzulande muss sich leider jeder seinen eigenen Moralkodex bauen.
Ui, ein Regelbuch für soziale Interaktion? Klingt spannend.

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von desigual » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:23

Gatem hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 17:13
Die Grenze würde ich da ziehen, wo du deine Absicht festlegst. Also in dem Moment, in dem du dir denkst „da will ich auf eine Beziehung hinarbeiten“. Wenn das Gegenüber verschwindet ohne dass Ihr irgendwelche Kontaktdaten ausgetauscht habt, dann wird es ja wohl kaum zu einem zweiten Treffen kommen oder eine Beziehungsabsicht dahinter stecken.
Wenn ihr Nummern austauscht hängt es ebenfalls davon ab, welche Intention dahinter steht…
Da stimme ich dir zu. Aber nur weil man mit jemandem drei, vier Nachrichten in einer Singlebörse austauscht, hat man nicht gleich diese Absicht. Wie auch, wenn man jemanden noch gar nicht wirklich kennt?

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 656
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Gatem » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:29

desigual hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 17:23
Gatem hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 17:13
Die Grenze würde ich da ziehen, wo du deine Absicht festlegst. Also in dem Moment, in dem du dir denkst „da will ich auf eine Beziehung hinarbeiten“. Wenn das Gegenüber verschwindet ohne dass Ihr irgendwelche Kontaktdaten ausgetauscht habt, dann wird es ja wohl kaum zu einem zweiten Treffen kommen oder eine Beziehungsabsicht dahinter stecken.
Wenn ihr Nummern austauscht hängt es ebenfalls davon ab, welche Intention dahinter steht…
Da stimme ich dir zu. Aber nur weil man mit jemandem drei, vier Nachrichten in einer Singlebörse austauscht, hat man nicht gleich diese Absicht. Wie auch, wenn man jemanden noch gar nicht wirklich kennt?
Eine Singlebörse sehe ich hier schon ein bisschen als einen Spezialfall an. Hier lege ich die Absicht ja schon in dem Moment fest, in dem ich mich auf der Plattform registriere. (Man meldet sich ja nicht auf einer Singlebörse an um Freunde zu finden)

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8636
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von Tania » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:42

Gatem hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 17:29
Eine Singlebörse sehe ich hier schon ein bisschen als einen Spezialfall an. Hier lege ich die Absicht ja schon in dem Moment fest, in dem ich mich auf der Plattform registriere. (Man meldet sich ja nicht auf einer Singlebörse an um Freunde zu finden)
Zwischen "generell die Absicht haben, eine Beziehung einzugehen" und "die Absicht haben, mit einem bestimmten Menschen eine Beziehung einzugehen" liegen allerdings Welten.

Klar, wenn ich jemanden auf einer SB anschreibe, dann durchaus mit Beziehungsanbahnungshintergedanken. Die Chance, dass es mit diesem Menschen überhaupt zu einem Treffen kommt, liegt aber bei ca. 5%. Nach Deinen Kriterien dürfte ich aber trotzdem keinem mehr schreiben ....

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2161
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: schon wieder Korb bekommen - passiert euch sowas auch oft?

Beitrag von knopper » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:47

nun ja ...ich behaupte es liegen ebenfalls Welten zwischen diesen ominösen "New York Dating Guidelines" bzw. die Anwendung derer, und einem gewöhnlichen AB von hier .
Für mich klingt das alles noch sehr weit...ich werde sie wohl nie gebrauchen. :D

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Giebenrath, Google [Bot], Siegfried, TheHoff und 28 Gäste