Was motiviert euch im Leben?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Was möchtet ihr im Leben erreichen?

Ansehen
8
4%
Bedeutung (historisches Andenken)
8
4%
Erkenntnis und Neugier
35
17%
Familie und Kinder
18
9%
Genuss (kulinarisch)
16
8%
Genuss (sonstige Sinne)
20
10%
Glaube
6
3%
Kunst
11
5%
Macht
3
1%
Nervenkitzel
5
2%
Reichtum
9
4%
Sensationslust und Abenteuer
7
3%
Sex
22
11%
Spiritualität
7
3%
Wissenschaftliche Bedeutung
9
4%
Sonstiges, nämlich ...
17
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 201

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 5684
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Oberpfalz

Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Reinhard » Mittwoch 26. September 2018, 23:11

Was motiviert euch im Leben?
Wofür steht ihr jeden morgen auf?
Was möchtet ihr noch erreichen oder wo wollt ihr hin?
Was treibt euch an?
Welche geheimen (oder nicht so geheimen) Sehnsüchte habt ihr?
Was wärt ihr gern? Und wenn ihr es nicht seid, was tut ihr dafür?


(Ich habe auch eine Umfrage angehängt, für die Leute, die nicht so viel schreiben. Aber eigentlich interessieren mich die Antworten.)
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3494
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Ninja Turtle » Donnerstag 27. September 2018, 05:22

Sonstiges, nämlich Beziehung.
Jetzt mal ganz allgemein gesehen. Schon witzig, dass gerade dieser Punkt fehlt. :lol:
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Endura » Donnerstag 27. September 2018, 07:04

Ich bin ganz einfach gestrickt, mir reicht schon regelmäßiger Sex zum Glücklich sein. :holy:

Benutzeravatar
Polarfuchs
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 194
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Polarfuchs » Donnerstag 27. September 2018, 07:27

Zur Zeit bin ich noch auf der Suche nach einem Freund und einem anderen Arbeitsplatz. Das würde mich zufriedener machen.
Zuletzt geändert von Polarfuchs am Donnerstag 27. September 2018, 07:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4996
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von zumsel » Donnerstag 27. September 2018, 07:28

Mich motiviert Liebe.

Liebe zu meim Auto, zu Borussia Dortmund, zu meinem Bett.
Liebe zu den Rätseln des Universums, die mich immer wieder freuen, wenn ich eines davon knacken kann.
Liebe zu anderen Menschen, die Liebe und Güte ausstrahlen.

Welche geheimen (oder nicht so geheimen) Sehnsüchte habt ihr?
Kinder kriegen lassen und sie zu Mini-Zumsels verziehen.

Was wärt ihr gern? Und wenn ihr es nicht seid, was tut ihr dafür?
Ich will eine gefestigte Persönlichkeit sein, an der sich andere orientieren und halt finden können.
Ich wäre gerne eine Führungspersönlichkeit, die weiß, wie man mit verschiedensten Charakteren ein produktives Team formt.
Ich bilde mich in diverse Richtungen fort. Bin auch im Betriebsrat, um Konfliktmanagement zu lernen und um etwas zu tun, was den Menschen zu Gute kommt und nicht nur einem Chef mit Ferrari.

Ich will jemand sein, der nicht einfach vor sich hinlebt. Jemand, der einen übergeordneten Sinn darin sieht, was er tut. Ich will jemand sein, der Glück nicht als Abweseheit von Unglück definniert sondern Momente der Freude aus den tiefen seines Herzes Leben kann ohne dunkle Schatten zu verspüren. Das beschäftigt mich jeden Tag.
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muß sie mit Fassung tragen.

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3385
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Ringelnatz » Donnerstag 27. September 2018, 07:29

Reinhard hat geschrieben:
Mittwoch 26. September 2018, 23:11
Was motiviert euch im Leben?
Wofür steht ihr jeden morgen auf?
Was möchtet ihr noch erreichen oder wo wollt ihr hin?
Was treibt euch an?
Welche geheimen (oder nicht so geheimen) Sehnsüchte habt ihr?
Was wärt ihr gern? Und wenn ihr es nicht seid, was tut ihr dafür?
Bei mir kommt da "du hast versucht, für zu viele Optionen abzustimmen". Wieso ist das begrenzt? Ich habe wohl zu viele Gründe, am Morgen aufzustehen... ;)

Im Großen und Ganzen möchte ich zufrieden sein mit meinem Leben. In meinem kleinen Umfeld Positives bewirken, mit den Menschen, die mich umgeben (bei der Arbeit oder privat) und mich dabei selbst gut und wohl fühlen. Eine Familie wäre schön, ein Beruf, der mich erfüllt, ein gesundes Maß an Sozialkontakten über die eigene Partnerschaft hinaus und genug "me-time" für Meditation, Ruhe, lesen, Achtsamkeit und Sport. Immer mal wieder etwas Neues lernen. Zeit mit meinem Partner. Träume haben und sagen können "vielleicht mache ich das irgendwann mal...". Gestaltungsfreiraum für mein Leben.

An all dem arbeite ich. Vieles ist schon da, anderes erhoffe ich mir noch.

Was mache ich dafür?
a) Selbsterkenntnis & Selbstreflexion (Was treibt mich gerade? Wieso reagiere ich so? Was will ich mehr machen, was weniger? Was fehlt mir gerade?)
b) Kleine Ziele (alles auf einmal geht nicht - bei mir ist jetzt erstmal der Job, mein Partner und gesundes Leben im Vordergrund; Familie, Freunde und Reisen gerade weniger)
c) Mich was trauen (z.B. berufliche Aufgaben annehmen, die mich herausfordern)
e) Authentisch sein. Nicht versuchen, etwas darzustellen, was ich nicht bin. Meine Energie lieber in Substanz als in Fassade investieren.
f) Versuchen, auf dem Weg glücklich zu sein und nicht nur dann, wenn "alles" perfekt ist. Ich habe den Verdacht, dass das nie passieren wird ;-)
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2087
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: OWL

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Saraj » Donnerstag 27. September 2018, 08:42

Punkte 4, 6, 7 und 13. ;)

Benutzeravatar
Nonkonformist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5426
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Nonkonformist » Donnerstag 27. September 2018, 09:21

Das leben ist fur mich sinnlos und banal, und das reine ueberleben volkommen uninteressante deprimierende zeitverschwendung, wann weiter nichts da ist.
Was es fuer mich wertvoll macht, sind selbstverwirklichung, schoene erinnerungen machen, und zeit mit geliebten menschen zu verbringen und diese zu unterstutzen, in so weit es solchen menschen gibt; menschen mit wem ich empatisch auf den gleichen welllenlaenge bin (hat bei mir von lebensabschnitt bis lebensabschnitt sehr varieert)
Ich verbringe meinen zeit gerne so viel we moeglich in traumwelten und so wenig wie moeglich in der graue realitaet.
Weiter ist authentisch mich sein zu duerfen sehr wichtig fuer mich: ich vermeide gruppen und einzelpersonen die ich mich unterordnen muess. Bin kein hundertprozentiger einzelgaenger aber mit sicherheit kein gruppenmensch, und bevorzuege individualistische menschen in meinen sozialkreis.
Ich wuerde in einen online-fragebogen mal als post-materialistischen hedonist bezeichnet: genuss spielt fuer mich eine rolle (essen, schoene musik, gute filme, das konsumieren von kunst und kultur) aber ist nicht wirklich mit geld verknupft, eher mit den lebensart, wie seinen hobby zum beruf machen. Kunst, kultur und wissenschaft sind fuer mich die einzigen sachen die aus den mensch mehr als einen agressiven, zerstoererischen, reptilienhirrngesteuerte tierart gemacht haben.


Sachen aus der liste die fuer mich volkommen bedeutungslos sind, sind Glaube, Spiritualitaet, Macht, Reichtum, Nervenkitzel und Sensation, Familie gruenden, und sex rein wegen der sex.
Zuletzt geändert von Nonkonformist am Donnerstag 27. September 2018, 09:48, insgesamt 7-mal geändert.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7329
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von BartS » Donnerstag 27. September 2018, 09:22

Ich weiß, dass so eine Auflistung nie vollständig sein kann und es wird immer ein paar Oberschlaue geben, die dann sagen "da fehlt noch..." Deshalb sage ich mal oberschlau, da fehlt noch.... ;) .... Autonomie, Freundschaften und Helfen. Dinge, die mich auch antreiben.
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16132
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von schmog » Donnerstag 27. September 2018, 10:01

Sinnlosigkeit des Seins, Alltagstrott, Routine, und die Hoffnung auf ein vielleicht doch noch etwas besseres Leben.
Zustand und Band Status Quo ist super

Benutzeravatar
MacMiiu
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 227
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 16:32
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: bei München

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von MacMiiu » Donnerstag 27. September 2018, 11:02

da ich gerade Barts Signatur lese.
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Ja, das passt hier. Ich bin stur hoffnungsvoll, kreiere ständig Impulse, die was mit Liebe zu tun haben, und irgendwie ... komplex, aber gegeben.
... was ich mit 12 wissen wollte, weiss ich immer noch nicht.

Benutzeravatar
Undomiel
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 30. Juni 2018, 17:49
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Undomiel » Donnerstag 27. September 2018, 11:41

Aus der oben genannten Liste würde ich am ehesten noch Erkenntnis und Neugier auswählen. Ich möchte immer dazu lernen und neue Eindrücke sammeln, z.B. durch Reisen.

Aber am meisten treiben mich die Beziehungen zu den Menschen an, die ich liebe. Diese motivieren mich dazu, weiter zu leben. Bisher habe ich Beziehungen zwar nur auf familiäre oder freundschaftliche Weise erfahren, hoffentlich kann ich irgendwann aber auch mal eine Paarbeziehung erleben. Solange treibt mich natürlich der Wunsch nach einer solchen Beziehung an manche Sachen in meinem Leben zu verändern, damit dieser Wunsch auch in Erfüllung gehen kann.
Wenn das Jahr seine Farben verliert, die Tage kürzer werden und weiße Nebelschwaden übers Wasser ziehen erzählt uns der Wind wieder leise Geschichten der Melancholie.

Online
Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3501
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Automobilist » Donnerstag 27. September 2018, 12:00

Nonkonformist hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 09:21
Ich wuerde in einen online-fragebogen mal als post-materialistischen hedonist bezeichnet: genuss spielt fuer mich eine rolle (essen, schoene musik, gute filme, das konsumieren von kunst und kultur) aber ist nicht wirklich mit geld verknupft, eher mit den lebensart, wie seinen hobby zum beruf machen. Kunst, kultur und wissenschaft sind fuer mich die einzigen sachen die aus den mensch mehr als einen agressiven, zerstoererischen, reptilienhirrngesteuerte tierart gemacht haben.


Sachen aus der liste die fuer mich volkommen bedeutungslos sind, sind Glaube, Spiritualitaet, Macht, Reichtum, Nervenkitzel und Sensation, Familie gruenden, und sex rein wegen der sex.
In der Tat; das deckt sich weitestgehend mit meiner Denkweise. Wozu brauche ich Millionen; damit irgendein " Staat "sie erbt ?
Ich habe von der Welt gesehen, was zu sehen mir wichtig war - Menschen spielen als " Antrieb " bei mir keine nennenswerte Rolle mehr; eine " Beziehung " wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit für mich nicht geben.

Der Antrieb sind wohl meine Autos - ich möchte noch ein paar ruhige Jahre mit meinen Wagen verbringen; es wäre schön, wenn Aphrodite dafür sorgte, daß ich nicht ungeküßt " den Eimer kicke ", wie die Briten sagen; ich glaube indes nicht mehr daran.

Eine " Familie gründen " wollte ich weder vor 30 Jahren und noch viel weniger heute; mit Aphrodite zusammen sein aber schon.

Mais mon amour est mort avant que d' exister.

Die Tristesse ist allgegenwärtig.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6388
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Kief » Donnerstag 27. September 2018, 13:14

Uups,

meine Antworten beinhalten sowohl jene mit den meisten Stimmen, als auch eine, die vor mir niemand angekreuzt hatte: Macht. :gewinner:

Die Veraenderungen, die ich anstreben will, sind zwar auch mit Reichtum hinzubekommen, aber Reichtum ist fuer mich nicht im Kern interessant.
Die Macht, dass andere Leute nicht mehr (bzw. weniger) mein Leben und meine Rechte gegen meinen Willen beeinflussen, das finde ich wichtiger.
Die Reichweite, Kontakte und Ressourcen, Veraenderungen anzupacken und schultern zu koennen ...

Die Weisheit, anderer Leute Traumata besser zu verstehen,
bei ihren inneren Loesungen unterstuetzen zu koennen,
und gemeinsam die heilenden Wege zu beschreiten.
Naja, zukuenftig wird das wohl anders aussehen als bisher:
in Verhandlungen musste ich bisher nicht treten, brauchte nur mit jenen reden, die ich menschlich um mich wollte.
Das wird sich wohl ab naechstem Jahr aendern.

Wenn man Veraenderungen anpackt, neue Situationen anpackt ... :schwarzekatze:


K

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18870
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 27. September 2018, 13:17

Verbundenheit mit anderen Menschen. Etwas, wovon ich weit weg bin.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4240
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 27. September 2018, 13:28

Also so etwas wie die "Weltherrschaft" interessiert mich nicht: "Macht Euren Dreck alleene." :mrgreen:
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Knopfloch

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Knopfloch » Donnerstag 27. September 2018, 13:51

Das Leben an sich motiviert mich. :hallo: Es gibt doch viele schöne Dinge, die man tun kann, essen, trinken, fühlen, riechen, sehen, Spass haben und und und. Das hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. :shy:

Benutzeravatar
Xiangni
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 14:14
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Schweiz

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von Xiangni » Donnerstag 27. September 2018, 13:56

Reisen (die Welt entdecken)

grenouille
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 320
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:53
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von grenouille » Donnerstag 27. September 2018, 16:22

Meine Freunde, Essen, eine sinnvolle berufliche Tätigkeit, Bewegung, Reisen.
The less you care, the happier you'll be

Benutzeravatar
MacMiiu
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 227
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 16:32
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: bei München

Re: Was motiviert euch im Leben?

Beitrag von MacMiiu » Donnerstag 27. September 2018, 17:29

der unerschütterliche Glaube, dass das alles so nicht wahr sein kann.

Ich bleib stur. :kopfstand:
... was ich mit 12 wissen wollte, weiss ich immer noch nicht.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tania und 43 Gäste