Online Dating

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Lavender
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 20:39
Geschlecht: grün

Re: Online Dating

Beitrag von Lavender » Mittwoch 19. September 2018, 13:23

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:15
wird hier gern als relativierender Grund genannt.... stimmt aber so nicht. Es sei denn der Normalo hatte zuvor evt. 10 Jahre keinen Sex mehr ...
Und diese Erkenntnis hast du woher? Bisher habe ich stets unterschiedliche Erfahrungen aus Gesprächen gezogen von "Alter, das ging schnell, da hatte ich etwas gut zu machen" bis "So gut lief es noch nie".

Benutzeravatar
Ferienhaus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Online Dating

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 19. September 2018, 13:25

Ich merke, der Tenor hier scheint zu sein, "Man(n) dürfte das in der Hitze des Gefechts" schon hinbekommen, man muss "nichts" beichten.

Das ist einerseits schmeichelhaft und aufbauend. Andererseits wäre es für mich deutlich entspannter, wenn mein gegenüber "wüsste", dass das Ganze für mich jetzt komplett neu ist. Ob (dann) noch sexuelle Lust da ist...

Aber gut, ich möchte das Thema nicht zerreden, danke für den Input. :daumen:

Online
knopper
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1050
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Online Dating

Beitrag von knopper » Mittwoch 19. September 2018, 13:31

Lavender hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:23
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:15
wird hier gern als relativierender Grund genannt.... stimmt aber so nicht. Es sei denn der Normalo hatte zuvor evt. 10 Jahre keinen Sex mehr ...
Und diese Erkenntnis hast du woher? Bisher habe ich stets unterschiedliche Erfahrungen aus Gesprächen gezogen von "Alter, das ging schnell, da hatte ich etwas gut zu machen" bis "So gut lief es noch nie".
ist nur so eine Intuition, weil ich weiß wie ich in neuen Situationen reagiere... bspw. 1. mal Achterbahn... vorher "heyyy ganz cool bleiben", und wenns dann los geht Verkrampfung pur...nix mehr mit cool.
Ich vermute beim 1. Sex läuft es ähnlich ab. Bin nun mal n Nervenbündel. :D Ok aber evt. ist der Vergleich mit Achterbahn auch unangebracht...
Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:25

Das ist einerseits schmeichelhaft und aufbauend. Andererseits wäre es für mich deutlich entspannter, wenn mein gegenüber "wüsste", dass das Ganze für mich jetzt komplett neu ist. Ob (dann) noch sexuelle Lust da ist...
eben! volle Zustimmung.
Ansonsten wird eben von nem 34 jährigen erwartet, der ganz normal aussieht, das er dahingehend natürlich sein Handwerk beherrscht...ist ja nur "normal" :D

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Online Dating

Beitrag von Endura » Mittwoch 19. September 2018, 13:37

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:31
Bin nun mal n Nervenbündel. :D
Bin ich auch. Sex hat trotzdem bisher immer gut geklappt.

Benutzeravatar
Tania
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5436
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Online Dating

Beitrag von Tania » Mittwoch 19. September 2018, 13:45

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:15
Lavender hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:13

Ich gehe mal stark davon aus, dass auch bei einigen Normalos der erste Sex mit einer "neuen" Frau aufregend ist und etwas holprig verläuft, da sie sich ja in dem Punkt noch nicht kennen.
wird hier gern als relativierender Grund genannt.... stimmt aber so nicht. Es sei denn der Normalo hatte zuvor evt. 10 Jahre keinen Sex mehr ...
Vielleicht solltest Du in diesem Punkt Leuten vertrauen, die schon mal mit Normalos Sex hatten. Lavenders Aussage deckt sich da absolut mit meinen Erfahrungen. Mit manchen funktioniert es sofort recht gut, andere brauchen paar Wochen oder mehrere Monate Einarbeitungszeit. Und das trifft sowohl für Normalos als auch für ABs zu.
Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 12:41
Man offenbart den HC-AB-Status nicht. Man geht also einfach ins "Erste Mal" und hofft, dass der HC-AB-Status nicht auffällt. Stell ich mir, selbst wenn es sich "nur" um Sex handelt, etwas schwer vor.
Die Alternative ist natürlich: man gibt den HC-AB-Status vorher zu. Würde ich präferieren. Dann sind wir wieder beim problem: Könnte das die angebahnte beziehung bereits sprengen?
Wenn der Sex innerhalb einer angebahnten Beziehung stattfinden soll, würde ich für Offenheit plädieren. Die richtige Partnerin wird es als Geschenk sehen, das diesen sowieso schon besonderen Akt noch ein wenig besonderer macht .... und die falsche wird Dir damit einen Gefallen tun, dass sie sich vom Acker macht. Wenn eine eine Beziehung wegen so etwas aufgibt, dann hättest Du an ihr eh nicht viel Freude.

Nur wenn besagter Sex eher im Rahmen eines ONS oder Affäre stattfinden soll, würde ich nix sagen. Einerseits weil das eine für die Dauer der Bekanntschaft zu vertrauliche Information wäre, und andererseits, weil Dich das in dieser speziellen Konstellation tatsächlich aus dem Rennen nehmen könnte. Allerdings gibt es auch Frauen, die speziell auf Jungmänner stehen .... aber auf so einen Zufall würde ich nicht setzen.

Abstimmung zum Schreibwettbewerb: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=65&t=24713

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 5829
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Online Dating

Beitrag von Peter » Mittwoch 19. September 2018, 13:49

Vielleicht hilft es, wenn man von dem Leistungsgedanken beim Sex einfach weggeht und sich lieber Ziele wie "schön, zärtlich, innig, Vertrautheit herstellen" vornimmt.
Das kann so verkehrt nicht sein.

Benutzeravatar
Ferienhaus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Online Dating

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 19. September 2018, 13:50

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:45
Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 12:41
Man offenbart den HC-AB-Status nicht. Man geht also einfach ins "Erste Mal" und hofft, dass der HC-AB-Status nicht auffällt. Stell ich mir, selbst wenn es sich "nur" um Sex handelt, etwas schwer vor.
Die Alternative ist natürlich: man gibt den HC-AB-Status vorher zu. Würde ich präferieren. Dann sind wir wieder beim problem: Könnte das die angebahnte beziehung bereits sprengen?
Wenn der Sex innerhalb einer angebahnten Beziehung stattfinden soll, würde ich für Offenheit plädieren. Die richtige Partnerin wird es als Geschenk sehen, das diesen sowieso schon besonderen Akt noch ein wenig besonderer macht .... und die falsche wird Dir damit einen Gefallen tun, dass sie sich vom Acker macht. Wenn eine eine Beziehung wegen so etwas aufgibt, dann hättest Du an ihr eh nicht viel Freude.

Nur wenn besagter Sex eher im Rahmen eines ONS oder Affäre stattfinden soll, würde ich nix sagen. Einerseits weil das eine für die Dauer der Bekanntschaft zu vertrauliche Information wäre, und andererseits, weil Dich das in dieser speziellen Konstellation tatsächlich aus dem Rennen nehmen könnte. Allerdings gibt es auch Frauen, die speziell auf Jungmänner stehen .... aber auf so einen Zufall würde ich nicht setzen.
Das man mit dem "Geständnis" eine falsche Partnerin aussieben kann, ist ein guter Punkt, den ich noch gar nicht bedacht habe. :daumen:

ONS klingt für mich soweit entfernt wie die Erde von der Sonne. :mrgreen:

Online
knopper
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1050
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Online Dating

Beitrag von knopper » Mittwoch 19. September 2018, 13:51

Endura hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:37
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:31
Bin nun mal n Nervenbündel. :D
Bin ich auch. Sex hat trotzdem bisher immer gut geklappt.
ok gut zu wissen... :D
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:45

Nur wenn besagter Sex eher im Rahmen eines ONS oder Affäre stattfinden soll, würde ich nix sagen. Einerseits weil das eine für die Dauer der Bekanntschaft zu vertrauliche Information wäre, und andererseits, weil Dich das in dieser speziellen Konstellation tatsächlich aus dem Rennen nehmen könnte. Allerdings gibt es auch Frauen, die speziell auf Jungmänner stehen .... aber auf so einen Zufall würde ich nicht setzen.
ok, ja da gebe ich dir recht. Kommt immer drauf an.
Das mit speziell auf Jungmänner stehen mag sein ja... ich würde aber sagen hier gibt es eine größere Häufung bei erfahrenen Frauen Ü40.
Ne attraktive 25-jährige, die quasi freie Auswahl hat, da begehrt, wird nicht unbedingt den Jungmann bevorzugen, obwohl auch das möglich ist....

Lavender
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 20:39
Geschlecht: grün

Re: Online Dating

Beitrag von Lavender » Mittwoch 19. September 2018, 13:53

Ist mein letzter Beitrag zu dem Thema:
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:31
ist nur so eine Intuition, weil ich weiß wie ich in neuen Situationen reagiere... bspw. 1. mal Achterbahn... vorher "heyyy ganz cool bleiben", und wenns dann los geht Verkrampfung pur...nix mehr mit cool.
Ich vermute beim 1. Sex läuft es ähnlich ab. Bin nun mal n Nervenbündel. :D Ok aber evt. ist der Vergleich mit Achterbahn auch unangebracht...
Ich würde es nicht Intuition nennen, sondern Angst. Diese ist völlig normal und nachvollziehbar. Für dich ist dies eine ganz andere Welt. Wenn man sich allerdings davon leiten lässt, kommt man aus dieser Denke (Ich könnte total versagen) nie raus.
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:31
eben! volle Zustimmung.
Ansonsten wird eben von nem 34 jährigen erwartet, der ganz normal aussieht, das er dahingehend natürlich sein Handwerk beherrscht...ist ja nur "normal" :D
Also ist jeder 34-Jährige ein guter Fic... :upps: ?
Sorry, neee, die Ausrede ist zu einfach. ;)


@Ferienhaus mach einfach womit du dich am wohlsten fühlst. Keiner kann dir sagen wie es läuft und was die Frau in dem Moment denkt oder macht.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Online Dating

Beitrag von Endura » Mittwoch 19. September 2018, 13:58

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:51
Das mit speziell auf Jungmänner stehen mag sein ja... ich würde aber sagen hier gibt es eine größere Häufung bei erfahrenen Frauen Ü40.
Ne attraktive 25-jährige, die quasi freie Auswahl hat, da begehrt, wird nicht unbedingt den Jungmann bevorzugen, obwohl auch das möglich ist....
Altersmäßig trennt dich von einer 40+ jährigen Frau schon weniger als von der 25-Jährigen.

Benutzeravatar
Ferienhaus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Online Dating

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 19. September 2018, 14:03

Endura hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:58
knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:51
Das mit speziell auf Jungmänner stehen mag sein ja... ich würde aber sagen hier gibt es eine größere Häufung bei erfahrenen Frauen Ü40.
Ne attraktive 25-jährige, die quasi freie Auswahl hat, da begehrt, wird nicht unbedingt den Jungmann bevorzugen, obwohl auch das möglich ist....
Altersmäßig trennt dich von einer 40+ jährigen Frau schon weniger als von der 25-Jährigen.
Mich aber etwa nicht, bin voll in dieser Altersgruppe. :D

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1444
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Online Dating

Beitrag von Captain Unsichtbar » Mittwoch 19. September 2018, 14:04

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:20
Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:02
Für mich schon. Stell dir einfach das dümmst mögliche Verhalten vor und geh dann noch ein paar Stufen weiter runter... :schwitzen:
Du rennst ziellos nackt durchs Schlafzimmer, lässt Deinen Penis dabei wie einen Rotor kreisen und brüllst "Hier spricht Helikopter 1-1-6, wir fliegen ohne Radar, bitte beleuchten Sie die Landebahn!!!" ? :shock:
Ich dachte zwar mehr an ein gegenteiliges Verhalten, aber immerhin weiss ich jetzt, dass du eine blühende Fantasie hast. :mrgreen:
"You talk about redefining my identity. I want a guarantee that I can still be myself."
"There isn't one. Why would you wish to? All things change in a dynamic environment. Your effort to remain what you are is what limits you."
- GITS

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Online Dating

Beitrag von Endura » Mittwoch 19. September 2018, 14:06

Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:03
Mich aber etwa nicht, bin voll in dieser Altersgruppe. :D
Die Antwort war auch für knopper gedacht.

Stabil
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1014
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Online Dating

Beitrag von Stabil » Mittwoch 19. September 2018, 14:08

Jungs, vor lauter Konzentration auf euch selbst, vergesst ihr, was eine Frau wirklich will.
Sie will nicht die sexualakrobatische Leistungsschau von euch und auch nicht irgend ein ficktiefes[sic] Standardprogramm.

Die Frau will begehrt werden, sie will gemocht werden, geliebt! Konzentriert euch auf sie und zeigt ihr das.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Online
knopper
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1050
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Online Dating

Beitrag von knopper » Mittwoch 19. September 2018, 14:09

Endura hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:58
Altersmäßig trennt dich von einer 40+ jährigen Frau schon weniger als von der 25-Jährigen.
mittlerweile leider ja....
erst kürzlich von einer gehört, um die 40 rum, die Oma wird. :D ...gruselig... also eher bezogen auf den Umstand ich noch Jungfrau, n paar Jahre jünger, und sie schon Oma.

egal.... :hammer:

Benutzeravatar
Ferienhaus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Online Dating

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 19. September 2018, 14:12

Stabil hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:08
Jungs, vor lauter Konzentration auf euch selbst, vergesst ihr, was eine Frau wirklich will.
Sie will nicht die sexualakrobatische Leistungsschau von euch und auch nicht irgend ein ficktiefes[sic] Standardprogramm.

Die Frau will begehrt werden, sie will gemocht werden, geliebt! Konzentriert euch auf sie und zeigt ihr das.
Und du hast wirklich die Erfahrung gemacht, dass das "Jungmann"-Dasein da überhaupt keine Rolle dann mehr spielt? :gruebel:

OK, das wäre schön. :mrgreen:

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Online Dating

Beitrag von Endura » Mittwoch 19. September 2018, 14:18

knopper hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:09
Endura hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 13:58
Altersmäßig trennt dich von einer 40+ jährigen Frau schon weniger als von der 25-Jährigen.
mittlerweile leider ja....
erst kürzlich von einer gehört, um die 40 rum, die Oma wird. :D ...gruselig... also eher bezogen auf den Umstand ich noch Jungfrau, n paar Jahre jünger, und sie schon Oma.

egal.... :hammer:
Ein Bekannter von mir, gerade mal ein paar Jahre älter wie ich, wird heuer bereits Opa. Da fiel der Apfel nicht weit vom Stamm. Sein Sohn versteht anscheinend genauso viel von Verhütung wie er.

Ich finde das nicht gruselig, früher war das auch mal normal. Heute zwar ungewöhlich, aber hätte den Vorteil bei einer Beziehung mit ihr, dass ihre Kinder schon erwachsen sind.

Benutzeravatar
Tania
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5436
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Online Dating

Beitrag von Tania » Mittwoch 19. September 2018, 14:30

Stabil hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:08
Jungs, vor lauter Konzentration auf euch selbst, vergesst ihr, was eine Frau wirklich will.
Sie will nicht die sexualakrobatische Leistungsschau von euch und auch nicht irgend ein ficktiefes[sic] Standardprogramm.

Die Frau will begehrt werden, sie will gemocht werden, geliebt! Konzentriert euch auf sie und zeigt ihr das.
Genau! Deswegen habe ich ja auch zwischen ONS/Affäre und Beziehung unterschieden. Wenn ein Mann mir zeigt, dass er mich begehrt, mich liebt, mir Aufmerksamkeit schenkt, dann hab ich alle Geduld der Welt mit etwaigen horizontalen Ungeschicklichkeiten. Das optimiert sich im Laufe der Zeit sowieso ... Und selbst wenn nicht - nen Orgasmus krieg ich auch allein hin. Im Vergleich zu den o.g. Dingen verliert der an Bedeutung.

Aber bei einem ONS oder einer Affäre bekomme ich diese emotionalen Streicheleinheiten nun mal nicht. Und dann will ich, sorry, wenigstens gut gef***t werden. Und da das immer ein Glücksspiel ist - man weiß ja vorher nie, wie er so drauf ist - bin ich an ONS recht wenig interessiert.

Abstimmung zum Schreibwettbewerb: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=65&t=24713

Benutzeravatar
Ferienhaus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 287
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Online Dating

Beitrag von Ferienhaus » Mittwoch 19. September 2018, 14:38

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:30
Stabil hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:08
Jungs, vor lauter Konzentration auf euch selbst, vergesst ihr, was eine Frau wirklich will.
Sie will nicht die sexualakrobatische Leistungsschau von euch und auch nicht irgend ein ficktiefes[sic] Standardprogramm.

Die Frau will begehrt werden, sie will gemocht werden, geliebt! Konzentriert euch auf sie und zeigt ihr das.
Genau! Deswegen habe ich ja auch zwischen ONS/Affäre und Beziehung unterschieden. Wenn ein Mann mir zeigt, dass er mich begehrt, mich liebt, mir Aufmerksamkeit schenkt, dann hab ich alle Geduld der Welt mit etwaigen horizontalen Ungeschicklichkeiten. Das optimiert sich im Laufe der Zeit sowieso ... Und selbst wenn nicht - nen Orgasmus krieg ich auch allein hin. Im Vergleich zu den o.g. Dingen verliert der an Bedeutung.

Aber bei einem ONS oder einer Affäre bekomme ich diese emotionalen Streicheleinheiten nun mal nicht. Und dann will ich, sorry, wenigstens gut gef***t werden. Und da das immer ein Glücksspiel ist - man weiß ja vorher nie, wie er so drauf ist - bin ich an ONS recht wenig interessiert.
Ich hatte das auch eher in Richtung "Beziehung" gemeint.

Wollen wir mal hoffen, dass meine Generation da ebenfalls so verständnisvoll ist. :winken:

Ob es mit Ferienhaus irgendwann mal etwas wird... erfahrt ihr hier natürlich als Erstes. :mrgreen:

Stabil
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1014
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Online Dating

Beitrag von Stabil » Mittwoch 19. September 2018, 14:49

Ferienhaus hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:12
Stabil hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 14:08
Jungs, vor lauter Konzentration auf euch selbst, vergesst ihr, was eine Frau wirklich will.
Sie will nicht die sexualakrobatische Leistungsschau von euch und auch nicht irgend ein ficktiefes[sic] Standardprogramm.

Die Frau will begehrt werden, sie will gemocht werden, geliebt! Konzentriert euch auf sie und zeigt ihr das.
Und du hast wirklich die Erfahrung gemacht, dass das "Jungmann"-Dasein da überhaupt keine Rolle dann mehr spielt? :gruebel:
OK, das wäre schön. :mrgreen:
Meistens eine sehr untergeordnete.
Sicher bekommt man dann zwischendurch einiges gezeigt und gesagt, aber das ist spannend und schön. Zum Glück können heute die meisten Mädels und Frauen unbefangen sagen, was sie wollen und wie es ihnen gut tut, so dass sie keinen Stress haben, darüber zu reden, wenn sie sehen, dass es nötig ist. (Aber bitte nicht vorher eine Einsatzbesprechung abhalten.)

Ich denke, meiner ersten Partnerin hat es sehr gefallen zu sehen, wie überwältigt und beglückt ich war, von dem Zusammensein mit ihr, davon, ihr so nahe zu sein. Sie war mir wichtig, nicht mein Status. Heute rückblickend kann ich das sehen und gut nachvollziehen. Damals bin ich gar nicht dazu gekommen, viel zu reflektieren.

Und weil ich jetzt gerade Tanias Beitrag sehe: ONS würde ich als Unerfahrener eher vermeiden und eine Affäre nicht gerade anstreben. Und ja, meine erste Beziehung war eine Urlaubsaffäre mit einer vergebenen Frau. Es war beglückend, das Ende vorhersehbar und dennoch schmerzhaft und ich liebe diese Frau immer noch, auch wenn ich schon längst den Kontakt verloren habe.

Bei einer Affäre liegt der Schwerpunkt mehr auf dem Begehren, als auf der Liebe. Liebe ist für mich trotzdem immer dabei. Aber das nur nebenbei. Wichtig ist, sie auf die Partnerin zu konzentrieren und IHR die Aufmerksamkeit schenken.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: foologos, Gatem, Goldilocks, Google [Bot] und 35 Gäste