Beziehung um jeden Preis?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3758
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 26. Juli 2018, 15:43

20000 € oder Baht?
20000 Baht wären etwa 514 €.

Wenona

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Wenona » Donnerstag 26. Juli 2018, 16:02

Gucki hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:23
Ich möchte hier eine provokante Frage (die sich an an weibl. & männl. ABs richtet) stellen
(Auslöser war eine Begegnung am Wochenende):
Würdet Ihr ...
Jede/Jeden nehmen, um das 1. Mal Sex zu haben?
Jede/Jeden nehmen, um eine Beziehung zu haben?
Eure (Wunsch-)Vorstellungen über Bord werfen und aufgeben, um den Status "vergeben" zu erreichen?
in einer für Euch "unpassenden" Beziehung verharren, um eine Beziehung zu haben?
Ich bin gespannt auf Antworten (falls welche kommen 8-) )
Demnach, wie sich einige über meine KO-Kriterien echauffieren, müssten ja hier jetzt gaaaaanz viele "ja's" kommen. :D

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1457
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 26. Juli 2018, 16:13

Wenona hat geschrieben:
Donnerstag 26. Juli 2018, 16:02
Demnach, wie sich einige über meine KO-Kriterien echauffieren, müssten ja hier jetzt gaaaaanz viele "ja's" kommen. :D
Wie war das mit ich kritisiere niemanden? ;)
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Zwerg
Ein guter Bekannter
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 16:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Zwerg » Donnerstag 26. Juli 2018, 16:33

zumsel hat geschrieben:
Dienstag 24. Juli 2018, 15:50
Heute hat mir ein Arbeitskollege und überzeugter Single gesagt eine Thai würde 20k kosten. :shock:
Ich finde den Gedanken total eklig, dass er bald Urlaub in T-Heiland macht. :?
In der Regel dürfte ein Besuch im Puff dort billiger sein als in Deutschland. Ich nehme an, dass er dich einfach aufziehen bzw. ärgern wollte.
Bei 20k THB (520 €) könnte er auch die thailändische Escort-Variante gemeint sein, wenn sein Urlaub weniger als eine Woche dauert. Ob das "all-inclusive" sein soll oder Zusatzausgaben (Hotelübernachtung, Einladungen zum Essen, Besuche in diversen Schmuckgeschäften) beinhaltet, vermag ich mangels eigener Kenntnisse nicht zu sagen.

Abine aus MUC

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Abine aus MUC » Montag 20. August 2018, 15:38

Gucki hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:23
Würdet Ihr ...
Jede/Jeden nehmen, um das 1. Mal Sex zu haben?
Nein.
Gucki hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:23
Jede/Jeden nehmen, um eine Beziehung zu haben?
Nein.
Gucki hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:23
Eure (Wunsch-)Vorstellungen über Bord werfen und aufgeben, um den Status "vergeben" zu erreichen?
Nein.

Wenn ich auf irgendwas davon mit "Ja" antworten würde, dann wär ich nicht mehr Single. (Unpassende) Angebote hatte ich bereits.

Benutzeravatar
Greifenreiter
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 18:11
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Herz Deutschlands

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Greifenreiter » Montag 20. August 2018, 17:39

Gucki hat geschrieben:
Dienstag 29. Mai 2018, 14:23
Ich möchte hier eine provokante Frage (die sich an an weibl. & männl. ABs richtet) stellen
(Auslöser war eine Begegnung am Wochenende):

Würdet Ihr ...
Jede/Jeden nehmen, um das 1. Mal Sex zu haben?
Jede/Jeden nehmen, um eine Beziehung zu haben?
Eure (Wunsch-)Vorstellungen über Bord werfen und aufgeben, um den Status "vergeben" zu erreichen?
in einer für Euch "unpassenden" Beziehung verharren, um eine Beziehung zu haben?

Ich bin gespannt auf Antworten (falls welche kommen 8-) )
Zu Frage 1:

Ich würde wohl einen Mittelweg wählen. Zwar wäre ich nicht bereit, mit der erstbesten Frau, die Lust auf mich hat, zu schlafen, aber sollte sich irgendwann mal eine Freundschaft plus ergeben, wäre ich nicht abgeneigt. Ich will nicht mein halbes Leben auf die Frau warten, bei der ich das Gefühl habe, dass sie "die richtige" ist.

Zu Frage 2:

Nein.

Zu Frage 3:

Wie viele in diesem Thread zuvor gesagt haben, würde auch ich meine Erwartungen herunterschrauben, wenn es sich "richtig" anfühlt.

Zu Frage 4:

Auf keinen Fall.
«Nein, ich bin lebendig, ich werde für immer leben, ich habe in meinem Herzen etwas, das nicht stirbt.»
— Lesja Ukrajinka, Das Waldlied, 1911

Benutzeravatar
Doggo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Beziehung um jeden Preis?

Beitrag von Doggo » Montag 20. August 2018, 17:44

Beziehung um jeden Preis? No way. Um jeden Preis ganz sicher nicht, dafür müsste ich SEHR verzweifelt und SEHR "needy" sein und das bin ich nicht.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Don Rosa, désespéré, Fuzzi, Google [Bot], MacGyver, Versingled und 43 Gäste