Wollt ihr Kinder?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten

Wollt ihr Kinder?

Ja : WAB unter 30
9
7%
Ja : WAB 30+
12
9%
Nein : WAB unter 30
7
5%
Nein : WAB 30+
5
4%
Weiß nicht: WAB unter 30
4
3%
Weiß nicht: WAB 30+
4
3%
Ja : MAB unter 30
27
20%
Ja : MAB 30+
21
15%
Nein : MAB unter 30
6
4%
Nein : MAB 30+
21
15%
Weiß nicht: MAB unter 30
4
3%
Weiß nicht: MAB 30+
7
5%
Sonstiges
10
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 137

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Teva » Sonntag 26. Oktober 2014, 10:58

Maria hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch drei :vielglueck:
Dankeschön :)

Blau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1408
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 11:04
Geschlecht: weiblich

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Blau » Sonntag 26. Oktober 2014, 11:42

Teva hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:Auf jeden Fall. Aber kein einzelkind. So 3-4 sollten es schon sein :)
Der Anfang wäre schon mal gemacht. Kam für uns beide zwar etwas überraschend aber wir freuen uns trotzdem sehr. :holy:
Wie schön, herzlichen Glückwunsch :D Wann ist es denn ungefähr da?

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Teva » Sonntag 26. Oktober 2014, 11:48

Wird wohl ein Sommerkind. Errechneter Geburtstermin ist Anfang Juli.

Blueberry15

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Blueberry15 » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:04

Ich weiß zwar nicht, wie so was überraschend kommen kann, aber herzlichen Glückwunsch.

Tilion

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Tilion » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:10

Teva hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:Auf jeden Fall. Aber kein einzelkind. So 3-4 sollten es schon sein :)
Der Anfang wäre schon mal gemacht. Kam für uns beide zwar etwas überraschend aber wir freuen uns trotzdem sehr. :holy:
Herzlichen Glückwunsch. :)

kräuterfrau

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von kräuterfrau » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:14

Cassi79 hat geschrieben:Ich weiß zwar nicht, wie so was überraschend kommen kann, aber herzlichen Glückwunsch.
Ist zwar bisschen OT aber bei mir haben 4 von 5 Ärzten behauptet, dass es auf natürlichem Wege nicht funktioniert. Nach dem Aufgeben kam die Überraschung

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4235
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Esperanza » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:16

:good: :vielglueck: :cheerleader: :gewinner:
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

Benutzeravatar
AtTheRearWindow
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 20. September 2013, 22:01
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von AtTheRearWindow » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:25

Blau hat geschrieben:
Joel hat geschrieben:
AtTheRearWindow hat geschrieben:Nur um das klar zu stellen: "Studienabschluss" heißt bei mir abgeschlossene Promotion, da rechne ich mit mindestens 30, eher 33. Da ist es schon knapp gerechnet, wenn ich sage, dass ich mir selbst bis 40 Zeit geben würde!
Warum gehst du eigentlich von vornherein davon aus, dass deine hy­po­the­tischen Kinder überhaupt studieren oder gar promovieren?
Vielleicht machen sie auch "nur" eine Ausbildung oder studieren halt normal, ohne zu promovieren. Die Wahrscheinlichkeit Kinder zu haben die später promovieren dürfte sehr gering sein. Insorfern, gib die Hoffnung nicht auf ;)
Das verstehe ich auch nicht, warum (potentielle) Eltern oft so hohe Erwartungen an den Nachwuchs stellen bzw. die eigenen Wünsche bei diesem verwirklicht sehen wollen. Bei mir war das auch so, da war schon im Kindergartenalter klar dass ich mal studieren müsste, obwohl ich insgeheim zwischenzeitlich von einer Schreinerlehre geträumt habe :schuechtern: Meine Kinder jedenfalls müssen nicht schöner, besser, klüger etc... als andere sein, sie sollen einfach nur glücklich sein. Nehme ich mir zumindest so vor, ich hoffe ich kriege das auch so umgesetzt ;)
Und: selbst wenn die eigenen Kinder promovieren, dann stehen sie damit doch in der Regel schon längst auf eigenen Füßen. Wenn sie nicht gerade irgendwas geisteswissenschaftliches machen dann gibt es dafür doch in der Regel bezahlte Promotionsstellen.
Ich erwarte ja gar nicht, dass sie promovieren, und will es ihnen auch nicht vorschreiben. Aber die Möglichkeit muss da sein! Es sollte nicht so sein, dass meine Kinder ihre eigene Karriereplanung von meiner Ruhestandsplanung abhängig machen.

(Und natürlich würde ich es auch sehr gerne sehen, wenn meine Töchter mal besser dastehen, als ich selbst!)

Und wenn man promoviert, dann kenne ich es so, dass man nach dem Doktor langsam ins Arbeitsleben startet, und dann beginnt man in der Regel ganz unten, vielleicht erstmal auf der nächsten Qualifikationsstelle. Mit eigenständigem Leben ist da nichts! :shock:

Außerdem finde ich es nicht gut, wenn die Eltern schon so alt sind. Mein Vater war 33 als ich geboren worden bin, und das finde ich schon sehr relativ alt! Sieht man ja, er ist im Ruhestand, bevor ich mein Studium fertig habe! :shock: Irgendwie finde ich den Gedanken komisch, dass ich, wenn ich im selben Alter Kinder bekommen würde, wie er, meine Töchter ihren Opa nur als Rentner kennen! :dont:

@Teva: Herzlichen Glückwunsch! :D :good: :cheerleader: Super!
„Ihr seid doch alle Individuen! Und Ihr seid alle völlig verschieden!“ – „Ich nicht!“
Monty Python’s Life of Brian

„Es ist so traurig, sich allein zu freuen.“
Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm
—————
Ich stelle mich vor (Sept. 2013): http://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=9&t=15330

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4235
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Esperanza » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:32

33 ist doch nicht alt....

Vor allem da heutzutage eher der Trend dazu geht erst in den dreißigern mit dem Kinderkriegen anzufangen.

Ich würde auch noch mit 40 ein Kind bekommen, wenn es passt. Wenn andere mich für zu alt hielten wäre mir das wurscht.
Ich hätte meine Kinder lieber eher, aber an meinem Alter würde ich das nicht scheitern lassen, ob mein Kind bei der Retenparty, 25 oder 30 ist, ist mir egal.
Hauptsage es ist da....
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

imago

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von imago » Sonntag 26. Oktober 2014, 12:52

AtTheRearWindow hat geschrieben: Außerdem finde ich es nicht gut, wenn die Eltern schon so alt sind. Mein Vater war 33 als ich geboren worden bin, und das finde ich schon sehr relativ alt! Sieht man ja, er ist im Ruhestand, bevor ich mein Studium fertig habe! :shock: Irgendwie finde ich den Gedanken komisch, dass ich, wenn ich im selben Alter Kinder bekommen würde, wie er, meine Töchter ihren Opa nur als Rentner kennen! :dont:
33 ist echt nicht alt. Sind doch eh die wenigsten, die in den 20ern schon Kinder kriegen. Mein Vater war über 40, als ich geboren wurde, meine Mutter auch Ende 30. Was ist so schlimm daran, wenn die Eltern schon im Ruhestand sind, bevor das Kind mit dem Studium fertig ist? Mein Vater ist dieses Jahr in Ruhestand gegangen, ich bin voraussichtlich übernächstes Jahr mit dem Studium fertig, wenn ich nicht promoviere. Ist doch kein Ding?! Und warum sollte man seinen Opa nicht nur als Rentner kennen dürfen?! :gruebel:

Achja, Glückwunsch an Teva!

Benutzeravatar
AtTheRearWindow
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 20. September 2013, 22:01
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von AtTheRearWindow » Sonntag 26. Oktober 2014, 13:34

Ich finde es halt besser, wenn die Eltern nicht zu alt sind. 40 setze ich mir als Höchstalter, weil ich eben weiß, dass schon das sehr unwahrscheinlich ist, dass ich bis dahin eine Frau finde. Aber eigentlich sollte ein Mann nicht älter als Mitte 30 sein, wenn er Vater wird. Ich kann mir das halt schwer vorstellen, so alt zu sein und Kinder zu haben.
„Ihr seid doch alle Individuen! Und Ihr seid alle völlig verschieden!“ – „Ich nicht!“
Monty Python’s Life of Brian

„Es ist so traurig, sich allein zu freuen.“
Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm
—————
Ich stelle mich vor (Sept. 2013): http://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=9&t=15330

imago

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von imago » Sonntag 26. Oktober 2014, 13:37

AtTheRearWindow hat geschrieben:Ich finde es halt besser, wenn die Eltern nicht zu alt sind. 40 setze ich mir als Höchstalter, weil ich eben weiß, dass schon das sehr unwahrscheinlich ist, dass ich bis dahin eine Frau finde. Aber eigentlich sollte ein Mann nicht älter als Mitte 30 sein, wenn er Vater wird. Ich kann mir das halt schwer vorstellen, so alt zu sein und Kinder zu haben.
Klar, ist ja deine Entscheidung. Aber ich finde, Probleme kann man sich halt auch echt selber machen...
40 als Grenze finde ich noch okay, aber wenn schon 33 zu alt ist... naja.

Cabriolet
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 10:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: .at

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Cabriolet » Sonntag 26. Oktober 2014, 21:11

Tilion hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:Auf jeden Fall. Aber kein einzelkind. So 3-4 sollten es schon sein :)
Der Anfang wäre schon mal gemacht. Kam für uns beide zwar etwas überraschend aber wir freuen uns trotzdem sehr. :holy:
Herzlichen Glückwunsch. :)
OT: Gratulation zum 1000. Beitrag. :mrgreen:

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Scarlet » Sonntag 26. Oktober 2014, 22:24

Teva hat geschrieben:Wird wohl ein Sommerkind. Errechneter Geburtstermin ist Anfang Juli.
Wunderbar!! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Schwangerschaft Bild.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Trias

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Trias » Montag 27. Oktober 2014, 21:18

Teva hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:Auf jeden Fall. Aber kein einzelkind. So 3-4 sollten es schon sein :)
Der Anfang wäre schon mal gemacht. Kam für uns beide zwar etwas überraschend aber wir freuen uns trotzdem sehr. :holy:
Glückwunsch! :vielglueck:

Wie kann sowas überraschend kommen? :gruebel:

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7742
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 27. Oktober 2014, 22:49

Trias hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:
Teva hat geschrieben:Auf jeden Fall. Aber kein einzelkind. So 3-4 sollten es schon sein :)
Der Anfang wäre schon mal gemacht. Kam für uns beide zwar etwas überraschend aber wir freuen uns trotzdem sehr. :holy:
Glückwunsch! :vielglueck:

Wie kann sowas überraschend kommen? :gruebel:
In dem man es nicht plant? etwas bei der Verhütung schief geht, würde ich mal sagen, bin da jetzt kein Experte ;)

Schließe mich aber an, Glückwunsch :)

Benutzeravatar
Jelly Belly
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 717
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 00:52
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: NRW

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Jelly Belly » Sonntag 9. November 2014, 22:30

Herzlichen Glückwunsch Teva! :)

Mich würd trotzdem interessieren wie es dazu kam ;)

Jared

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Jared » Montag 10. November 2014, 00:22

Einsamer Igel hat geschrieben:Habt ihr einen Kinderwunsch?
Nein. Nie gehabt. Und in der heutigen Zeit werde ich auch keinen Kinderwunsch mehr bekommen.
Einsamer Igel hat geschrieben:Was sind eure Gründe für oder gegen Kinder?
Den Stress den ich in meiner Familie erlebt habe, möchte ich nicht noch einmal selbst erleben. Und ja, es kann auch anders laufern. Aber nein, ich habe kein Interesse an Experimenten die einem das restliche Leben versauen können (Sorgerecht, Unterhalt, das ganze Programm...).

Aber diese ganze Thematik betrifft mich als Dauer-AB mit 35 sowieso nicht (mehr).

Benutzeravatar
muriele
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 532
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 14:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von muriele » Montag 10. November 2014, 09:37

Derzeit kann ich mir kein Kind vorstellen. Ich habs einfach nicht so mit Kindern und empfinde sie eher etwas nervig wenn man unterwegs welche trifft. Und wenn Kollegen oder die Verwandten ihre jüngsten Neuzugänge mitbringen, löst das bei mir auch keine besonderen Muttergefühle aus. Nett, aber muss ich momentan nicht haben. Da ich aber nicht weiß, ob sich das in den nächsten Jahren noch ändert, hab ich es mal bei einem "Weiß nicht" belassen.

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4235
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Esperanza » Montag 10. November 2014, 09:44

Die Kinder anderer Leute finde ich auch nicht so toll dass ich in jeden Kinderwagen gucken muss, oder das Baby unbedingt halten will.
Aber bei den eigenen wäre das was anderes.
Die Woche gabs bei Lidl Schlitten etc. und ich würde wahnsinnig gerne mein eigenes Kind stundenlang durch de Schnee hinter mir her ziehen.
Geht leider nicht. Das Wetter ist viel zu gut. ;)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], SchwarzeZeder und 21 Gäste