Wollt ihr Kinder?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten

Wollt ihr Kinder?

Ja : WAB unter 30
9
7%
Ja : WAB 30+
12
9%
Nein : WAB unter 30
7
5%
Nein : WAB 30+
5
4%
Weiß nicht: WAB unter 30
4
3%
Weiß nicht: WAB 30+
4
3%
Ja : MAB unter 30
27
20%
Ja : MAB 30+
21
15%
Nein : MAB unter 30
6
4%
Nein : MAB 30+
21
15%
Weiß nicht: MAB unter 30
4
3%
Weiß nicht: MAB 30+
7
5%
Sonstiges
10
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 137

Anne Shirley
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3857
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 15:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Anne Shirley » Dienstag 14. Oktober 2014, 17:59

Chase hat geschrieben: Bin aber so oder so auch nicht der größte Menschenfreund. ;)
Nee, echt jetzt? Merkt man gar nicht... :shock: :mrgreen:

on-topic: Nicht so richtig - ich als Mutter... :omg:
Kann mir mal jemand das Wasser reichen?

Chase
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 61
Registriert: Montag 8. September 2014, 19:32
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Chase » Dienstag 14. Oktober 2014, 20:50

Anne Shirley hat geschrieben:
Chase hat geschrieben: Bin aber so oder so auch nicht der größte Menschenfreund. ;)
Nee, echt jetzt? Merkt man gar nicht... :shock: :mrgreen:
Ansonsten bin ich aber ein ganz netter Kerl. ;)
Solltest du mich lachen sehen, ist dies nur äußerer Schein / Mein Lächeln geht nicht ins Innere rein / Könntest du mein Innerstes schaun / erfaßte dich nur leeres Grau'n / Kann ich auf deine Tränen bau'n?

Cabriolet
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 10:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: .at

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Cabriolet » Dienstag 14. Oktober 2014, 21:04

Chase hat geschrieben:
Anne Shirley hat geschrieben:
Chase hat geschrieben: Bin aber so oder so auch nicht der größte Menschenfreund. ;)
Nee, echt jetzt? Merkt man gar nicht... :shock: :mrgreen:
Ansonsten bin ich aber ein ganz netter Kerl. ;)
"eigentlich bin ich ja ganz anders, ich komm nur so selten dazu." :mrgreen:

Achja: ich bin ja selber noch ein Kind, wie soll ich kleine Kinder erziehen. :roll:

Benutzeravatar
Hagen Stolz
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 19. Februar 2012, 00:46
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Raum Hannover

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Hagen Stolz » Dienstag 14. Oktober 2014, 22:15

MAb 30+, will definitiv keine Kinder.

Ich könnte jetzt lang und breit ausführen, dass mein Job nicht reicht eine Familie zu ernähren, und mir die Zeiten generell zu unsicher erscheinen, um Kinder in die Welt zu setzen... dass ich mit fast 40 zu alt bin oder dass ich mental selber noch irgendwie ein unreifes Kind bin.

Auch wenn das alles letztendlich stimmt, so ist der wichtigste Grund schlicht und einfach:
Ich kann einfach nix mit ihnen anfangen.
Ich fühle mich auch nicht sonderlich wohl ihn ihrer Nähe (mag sein dass das Unsicherheit ist, äussern tut es sich aber als "Unwohl fühlen").
Ausserdem mag ich es eher ruhig und beschaulich, was im Umgang mit Kindern vermutlich die so ziemlich inkompatibelste Lebensweise sein dürfte. ;)

Benutzeravatar
Buham
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3644
Registriert: Montag 25. November 2013, 12:57
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Bawü

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Buham » Dienstag 14. Oktober 2014, 22:18

Hab mal für "ja" votiert. Je länger ich drüber nachdenke, desto klarer wird das.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Scarlet » Dienstag 14. Oktober 2014, 22:46

Ja, wollte ich eigentlich schon immer, und eigentlich immer zwei. Mittlerweile würde ich mich auch mit nur einem zufrieden geben. Wahrscheinlich ist aber auch das nicht.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Benutzeravatar
MsSophie
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 21:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von MsSophie » Dienstag 14. Oktober 2014, 22:46

Ja, ich möchte Kinder - sehr gerne sogar, auch mit Plan B.

Garf
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 23. Juli 2013, 00:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Garf » Mittwoch 15. Oktober 2014, 00:06

Ich möchte auch auf jeden Fall Kinder. Das war eig. schon immer so, habe selbst viele Geschwister und mochte diese Familienatmosphäre. Und ich merke auch, z.B. bei meinen Neffen, dass ich gut mit Kindern kann. Kinder sind meistens wenn man sie näher kennt einfach superlustig^^

Rosta

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Rosta » Mittwoch 15. Oktober 2014, 02:03

MsSophie hat geschrieben:Ja, ich möchte Kinder - sehr gerne sogar, auch mit Plan B.
-->
http://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=17398&start=80#p611716 hat geschrieben:Wäre Plan B dann eine Samenspende?
MsSophie hat geschrieben:So ganz alleine mag ich das auch nicht, ich bin da eben sehr ambivalent,
ich wünsche mir natürlich einen Vater für mein Kind/meine Kinder, aber wie
das ausschaut, lässt sich ja auch flexibel gestalten.
Wenigstens sind Männer doch noch für etwas gut.

Schall und Rauch
Ein guter Bekannter
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 23:00
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Schall und Rauch » Mittwoch 15. Oktober 2014, 02:37

Das Thema ist so weit weg von mir, genauso gut könnte ich mich fragen, ob ich Astronaut werden will....

Aber wollen würde ich und hinkriegen würd ichs auch, da bin mir sicher.

Aber- Willkomen in der Matrix...
"I give his life a D-plus."
(The Simpsons)

Benutzeravatar
WishIWasAsexual
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 707
Registriert: Sonntag 20. April 2014, 18:42
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Planet Earth, 53° 33′ N, 10° 0′ E
Kontaktdaten:

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von WishIWasAsexual » Mittwoch 15. Oktober 2014, 14:39

Solange ich nicht selber davon überzeugt bin, dass das Leben schön und lebenswert ist, auf keinen Fall. Ausserdem bin ich momentan viel zu sehr mit mir selber beschäftigt, als dass in meinem Leben Platz für Kinder wäre, ich weiss ja nichtmal ob es denn momentan für eine Partnerin reicht.

Es spricht leider ganz vieles dagegen... Kinder sind ein riesiges Projekt und einer derartig immensen Verpflichtung von 20-25 Jahren bin ich zur Zeit schlichtweg nicht gewachsen. Als Unternehmer betrachtet, erachte ich die Gründung einer Firma und das was diese dann macht als mein Kind. Ich will mich in der Gesellschaft nützlich machen und Pobleme lösen, das sehe ich inzwischen als meine Lebensaufgabe. Das ist meine Existenz. Ob da noch Platz für Familie und Kinder bleibt ist ungewiss, aber auch nicht unmöglich. Kinder sind für mich nicht erforderlich, um meinem Leben einen Sinn zu geben. Meine Arbeit und das, was ich damit für andere tue reichen da aus.


Andererseits...

Die Vorstellung, meinen Kindern Dinge beizubringen zu können wie programmieren, Gitarre spielen oder Dinge zu unternhemen wie Museen besuchen, segeln, am Strand Sandburgen bauen usw. ist halt schon auch irgendwie verlockend obwohl utopisch zugleich. Zuletzt würde ich liebend gerne eine Schwangerschaft begleiten und miterleben mit allem drum und dran. Auch die Vorstellung, der Frau die ich liebe :umarmung2: , die mich als Vater unserer Kinder ausgewählt hat angstfrei zusehen zu dürfen, wie sie unser Kind stillt... das muss ein toller Anblick sein und fänds schön, so etwas erleben zu dürfen. :shylove: Wie schon mal gesagt, hört für mich Sexualität nicht bei der Zeugung (oder beim so tun als ob :mrgreen: ) auf. Das soll auf keinen Fall die Motivation für Kinder sein, aber gehört für mich ganz klar dazu. Genauso wie das wechseln von Windeln. ;)


Fazit: Heute definitiv zu früh dafür. Ich sage also kein klares Nein und ist auf jeden Fall eine Möglichkeit die ich mir offen halten möchte. Hab auf "weiss nicht" geklickt.

EDIT: Hab was gaaanz wichtiges vergessen, was ich mit meinen Kindern tun würde: Gaaanz viel mit LEGO® spielen :mrgreen:

Tusnelda

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Tusnelda » Mittwoch 15. Oktober 2014, 16:21

Wollt ihr Kinder?

nein, jetzt nicht mehr

Wenn die Frage lautet: Hättet ihr Kinder gewollt

8-) ja, mega gerne mindestens 2

Blau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1390
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 11:04
Geschlecht: weiblich

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Blau » Mittwoch 15. Oktober 2014, 16:58

Ich wollte immer Kinder, aber es hätten nicht unbedingt eigene sein müssen. Wie ferrus manus aus Seite zwei hier schon sagte: die Ressourcen der Welt sind endlich und es gibt einfach schon verdammt viele Menschen. Schon als Teenager dachte ich mir deshalb dass es besser wäre später mal Kinder zu adoptieren, zumal ich den Gedanken, dass in der Welt so viele kleine Wesen aufwachsen ohne jemanden zu haben der sie bedingungslos liebt und ausnahmslos immer für sie da ist, sehr traurig finde. Da hätte ich gerne was gegen getan und zumindest für zwei oder drei davon die liebende Mutterrolle übernommen. Nun ja, zum einen wird einem das Adoptieren hierzulande aber (leider?) nicht ganz einfach gemacht, zum anderen hat es das Schicksal letztendlich mit mir gut gemeint und einen Mann vorbeigeschickt der auch gerne Kinder mit mir wollte. Und, wie WishIwasasexual schon sagte, gemeinsame Kinder bringen die Beziehung auch noch mal auf eine andere Ebene.

Benutzeravatar
Vega
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 819
Registriert: Samstag 17. November 2012, 12:42
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Vega » Mittwoch 15. Oktober 2014, 17:25

Blau hat geschrieben: Und, wie WishIwasasexual schon sagte, gemeinsame Kinder bringen die Beziehung auch noch mal auf eine andere Ebene.
... aber nicht zwangsläufig auf eine bessere ;)

Kinder... :fessel: :hammer: :dont:

Gruß
Vega

Benutzeravatar
Der Essi
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3242
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Der Essi » Mittwoch 15. Oktober 2014, 20:42

Blau hat geschrieben:Wie ferrus manus aus Seite zwei hier schon sagte: die Ressourcen der Welt sind endlich und es gibt einfach schon verdammt viele Menschen.
Hört doch mal mit diesem dämlichen Argument auf! Wer das zu Ende denkt, landet zwangsläufig beim Thema Selbstmord... Außerdem bedeutet ein Kind statt zwei doch schon einen Beitrag zur Eindämmung des Bevölkerungswachstums (vgl. China). Das ist folglich kein ernsthaftes Argument gegen Nachwuchs.
(Etwas anderes ist es, wenn man aus dem Grund keine Kinder möchte, weil man ihnen die Welt, so wie sie ist, nicht zumuten mag. Das bedeutet aber auch, eine Verbesserung durch einen neuen Menschen gar nicht erst zu ermöglichen.)

Vollkommen verstehen kann ich hingegen diejenigen, die sich nicht reif genug fühlen, die Verantwortung für ein Kind zu übernehmen. Ich weiß es ehrlich gesagt selbst nicht, ob ich dafür bereit wäre. Aber ich weiß, dass ich liebend gerne in die Rolle eines Vaters hineinwachsen würde.
... Looking for love, but finding only heartache ... Come healing of the reason, come healing of the heart ...

Blau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1390
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 11:04
Geschlecht: weiblich

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Blau » Mittwoch 15. Oktober 2014, 21:05

Der Essi hat geschrieben: Hört doch mal mit diesem dämlichen Argument auf! Wer das zu Ende denkt, landet zwangsläufig beim Thema Selbstmord... Außerdem bedeutet ein Kind statt zwei doch schon einen Beitrag zur Eindämmung des Bevölkerungswachstums (vgl. China). Das ist folglich kein ernsthaftes Argument gegen Nachwuchs.
Das mit dem Selbstmord ist doch quatsch, nur weil ich beispielsweise finde dass in einer bestimmten Gegend einfach keine neuen Häuser mehr gebaut werden sollten weil sonst noch die letzte Grünfläche verschwindet plädiere ich doch nicht dafür gleich alle Häuser abzureißen :roll:
Und, wie ferrus manus ebenfalls sagte: es gibt genügend Menschen die eben mehr als zwei Kinder in die Welt setzen, wenn da einer beschließt dann eben keine zu zeugen haben die anderen mehr Platz ;) Gut, als einziges Argument dürfte das kaum jemandem reichen, um keine Kinder in die Welt zu setzen, da müssen noch andere Gründe dazukommen.
Der Essi hat geschrieben:(Etwas anderes ist es, wenn man aus dem Grund keine Kinder möchte, weil man ihnen die Welt, so wie sie ist, nicht zumuten mag. Das bedeutet aber auch, eine Verbesserung durch einen neuen Menschen gar nicht erst zu ermöglichen.)
Das könnte man ja wie gesagt durch Adoption umgehen, denn auch einem Kind, das nicht meine Gene trägt, kann ich meine Werte mitgeben.

Blau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1390
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 11:04
Geschlecht: weiblich

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Blau » Mittwoch 15. Oktober 2014, 21:10

Vega hat geschrieben:
Blau hat geschrieben: Und, wie WishIwasasexual schon sagte, gemeinsame Kinder bringen die Beziehung auch noch mal auf eine andere Ebene.
... aber nicht zwangsläufig auf eine bessere ;)

Kinder... :fessel: :hammer: :dont:

Gruß
Vega
Das muss jeder für sich entscheiden ;)

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Kostas Klopsis » Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:25

Wer bei Apple oder Facebook arbeitet, braucht sich über biologische Uhren und die Vereinbarkeit von Familie und Karriere keine Sorgen mehr zu machen. Schöne neue Welt...:roll:
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Tso

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von Tso » Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:34

Einsamer Igel hat geschrieben:Thread und Umfrage richten sich an ABs, die die Hoffnung auf einen Partner noch nicht aufgegeben haben.

Habt ihr einen Kinderwunsch?

Was sind eure Gründe für oder gegen Kinder?
1) Nein, das ergibt sich, sofern passend.
2) Nein.
3) Kein persönliches Bedürfnis. Und "für einen Partner" würd ichs auch nicht machen, die "lieben Kleinen" hat ja immernoch hauptsächlich die Frau an der Backe. Wenn da die Wünsche auseinandergehen geht man halt auseinander :lol:

kräuterfrau

Re: Wollt ihr Kinder?

Beitrag von kräuterfrau » Donnerstag 16. Oktober 2014, 14:41

An alle die Angst haben ihre Gene weiter zu geben: Glaubt ihr wirklich, dass Genetik so viel ausmacht? Und dass das Leben der Menschen mit den "schlechten" Genen weniger Wert hat? Diese Theorie widerstrebt mir irgendwie.

Ich glaube, dass manche Menschen vielleicht unterschiedliche Startvorrausetzungen haben aber vieles ist beeinflussbar.



Ich finde die Beschreibung von Wish so schön :shylove:

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Moseltom, Talbot, Unit1 und 24 Gäste