Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
pumba

Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 20:04

So Leute hier bin ich wieder und ehrlich gesagt...ich bin angepisst. Nachdem ich meinen grundsätzlich höchst soliden Plan mal wieder aus dümmlichem Mitleid überworfen hatte war ich natürlich weiterhin nur der nette Trottel der einen super Charakter hat aber leider nicht fürs Bett geeignet ist. Ich habe sogar vor Frust gefressen und zugenommen und jetzt reichts!!! Ich habe es satt das Opfer zu sein, das im Selbstmitleid versinkt.

Vergessen wir mal den ganzen Quatsch vonwegen Rache und Strafe usw. Das war kitschig, gebe ich zu. Es geht nicht um Rache. Es geht darum endlich seinen Mann zu stehen und was zu tun anstatt nur gefrustet rum zu heulen und sich zu fragen warum die Welt schlecht ist. Und das gilt nicht nur für mich sondern für euch alle. Immer mal wieder schaue ich hier rein und euer Gejammer macht mich jedes mal krank. Jeder der genau wie ich die Schnauze voll davon hat nur rum zu heulen und das Opfer zu sein der ist jetzt eingeladen sich hier zu beteiligen und mit mir zusammen etwas an seiner Situation zu ändern.

Die kommenden Tag werde ich einen Blog mit meinem Plan eröffnen und in meiner Signatur verlinken. Dort könnt ihr mit diskutieren, eure eigenen Pläne in den Kommentaren posten und euch austauschen. Ich denke es geht für mich persönlich darum zunächst einfach mal aufs Spielfeld zu kommen. Das heißt einfach mal irgendwas klar zu machen mit irgendeiner Frau. Ganz egal. D.h. ich gehe nachdem Phase 1, die (intensive und einige Monate dauernde - und ja das halte ich für richtig und wichtig) Vorbereitungsphase abgeschlossen ist so vor, dass ich total über Quantität statt über Qualität gehe. D.h. dass ich z.B. auf Singlebörsen auch Frauen anschreibe die nicht attraktiv sind, egal...hauptsache ich komme endlich mal dazu ein Rohr zu verlegen. Einfach mal in diesem Spiel den Fuß in die Türe zu kriegen. Und dann kann ich mich von unten nach oben durcharbeiten. Also von den leicht zu kriegenden Frauen hoch zu den Frauen mit höherer Attraktivität.

Ich werde berichten und wenn ich nur einen von euch Heulsusen mit nach oben ziehen kann dann hätte es sich schon gelohnt. Denn dann rette ich nicht nur mein Selbstwertgefühl, sondern auch das eines Leidensgenossen.

Es geht jetzt darum zu handeln statt zu grübeln. Wir ABs machen uns immer verrückt mit Gedanken wie: "Ist es falsch sein erstes mal im Puff zu haben?" "Ist es falsch eine Frau nur für Sex auszunutzen?" "Sollte ich nicht auf die richtige warten?" usw. Wisst ihr was? Scheiß drauf! Ich werde jetzt einfach mal durchziehen und mir ist scheiß egal ob ich nachher bereue wenn mein erstes mal im Puff war oder mit ner fetten, hässlichen Frau. Hauptsache es gibt überhaupt ein erstes mal. Hauptsache es gibt einfach einen Schritt nach vorne. Darum geht es!!! Ab jetzt wird gehandelt statt gegrübel.

Perugina

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Perugina » Montag 28. Oktober 2013, 20:08

Ich hol schon mal das Popkorn :mrgreen:

Benutzeravatar
Silvina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2677
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 21:34
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Silvina » Montag 28. Oktober 2013, 20:12

Perugina hat geschrieben:Ich hol schon mal das Popkorn :mrgreen:
Am besten eine Familienpackung :mrgreen:
Manchmal muss man das Chaos nur ein bisschen schütteln, und es wird ein Wunder draus.

reborn09

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von reborn09 » Montag 28. Oktober 2013, 20:15

pumba hat geschrieben:Es geht jetzt darum zu handeln statt zu grübeln. Wir ABs machen uns immer verrückt mit Gedanken wie: "Ist es falsch sein erstes mal im Puff zu haben?" "Ist es falsch eine Frau nur für Sex auszunutzen?" "Sollte ich nicht auf die richtige warten?" usw. Wisst ihr was? Scheiß drauf! Ich werde jetzt einfach mal durchziehen und mir ist scheiß egal ob ich nachher bereue wenn mein erstes mal im Puff war oder mit ner fetten, hässlichen Frau. Hauptsache es gibt überhaupt ein erstes mal. Hauptsache es gibt einfach einen Schritt nach vorne. Darum geht es!!! Ab jetzt wird gehandelt statt gegrübel.
Ich bin mir ehrlich gesagt nichtmal sicher ob die Mehrheit der mABs wirklich so denkt, selbst die, die es schreiben.
Ich finde Prostitution nicht grundsätzlich verwerflich. Frauen ausnutzen, OK, das finde ich nicht i.O., aber ich sehe es insofern entspannt, als dass ich das gar nicht als Ausnutzen empfinden würde, solange ich ihr keine falschen Versprechungen mache. Und wenn ich nichts in der Richtung sage und auch nicht, dass ich z.B. keine Lust auf eine Beziehung mit ihr habe, mit ihr schlafe und sie sich falsche Hoffnungen macht, dann sehe ich das Problem nicht bei mir, da sollte Mann m.M.n. wirklich nicht zuviel Rücksicht drauf nehmen, wenn man so Kram vorher erst groß anspricht, kann das ja auch die Stimmung zunichte machen oder sie sich als Schlampe fühlen lassen oder sowas. Und es ist ja nun auch nicht so, dass nicht wenige Frauen, zumindest zeitweise, eigentlich nur Sex suchen. Und auf "die Richtige" zu warten ist m.M.n extremer Unsinn und ein riesen Fehler. Den Normalos auch gemeinhin nicht machen. Aber wie gesagt, ich glaube, dass das eigentlich nicht wenige mABs ähnlich sehen wie du.
Und ehrlich gesagt würde ich auch mit einer "fetten", "hässlichen" Frau schlafen die mir eigentlich gar nicht zusagt, solange ich mir recht sicher wäre, dass das niemand mitbekäme der mich persönlich kennt. Ich meine, besser als nichts, im Zweifelsfall denke ich an eine andere. Und ganz ehrlich, ich denke tatsächlich, dass die meisten Männer das ähnlich sehen, zumindest unter denen, die selten, oder halt sogar nie Sex haben. Denn mal ehrlich, auch mABs sind Männer und theoretisch kann ein Mann mit jeder und allem zum Höhepunkt kommen, wahrscheinlich sogar mit einer Sofaritze. Wahrscheinlich sogar ganz gut mit subjektiv unattraktiven Frauen anzufangen, vielleicht macht man sich bei denen weniger Druck.

Stefan73

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Stefan73 » Montag 28. Oktober 2013, 20:20

Wo sind Anonymus, wenn man sie braucht? ;)

Spliff

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Spliff » Montag 28. Oktober 2013, 20:21

Du bist doch viel zu träge, hast zu viel Schiss oder Dir fehlen die Fähigkeiten irgendeinen Plan durchzuziehen.

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Paulina » Montag 28. Oktober 2013, 20:22

Perugina hat geschrieben:Ich hol schon mal das Popkorn :mrgreen:
Ich bin dabei. Ein Bier gefällig? :mrgreen:
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

reborn09

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von reborn09 » Montag 28. Oktober 2013, 20:22

Stefan73 hat geschrieben:Wo sind Anonymus, wenn man sie braucht? ;)
Fändest du es also wirklich besser, wenn hier alle lügen und beschönigt reden, weil man Angst haben sollte, dass Hacker oder ähnliche Leute versuchen einen zu "outen"? Er schrieb ja gerade nichts persönlich beleidigendes.
edit: Worin siehst du den Sinn dieses Forums? Ich meine OK, wenn man hier nach Frauen sucht verstehe ich das vielleicht noch, aber das tue ich nicht.
Zuletzt geändert von reborn09 am Montag 28. Oktober 2013, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

Perugina

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Perugina » Montag 28. Oktober 2013, 20:25

Paulina hat geschrieben:
Perugina hat geschrieben:Ich hol schon mal das Popkorn :mrgreen:
Ich bin dabei. Ein Bier gefällig? :mrgreen:
Oh, ja! Ich nehme dann ein schönes Kölsch bitte :)Was möchtest du?

Blueberry15

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Blueberry15 » Montag 28. Oktober 2013, 20:25

Du hast Phase 1 nicht geschafft. Warum gehst du dann weiter zu Phase 2??

Josch

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Josch » Montag 28. Oktober 2013, 20:27

pumba hat geschrieben:... Es geht darum endlich seinen Mann zu stehen und was zu tun anstatt nur gefrustet rum zu heulen.
Dann mach halt endlich (!!!) mal, anstatt hier dauernd deine Fresse auf zu reißen. Mein Gott!!! :roll:


Ups! Sorry, ich vergaß: Don't feed the troll

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Paulina » Montag 28. Oktober 2013, 20:27

Perugina hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:
Perugina hat geschrieben:Ich hol schon mal das Popkorn :mrgreen:
Ich bin dabei. Ein Bier gefällig? :mrgreen:
Oh, ja! Ich nehme dann ein schönes Kölsch bitte :)Was möchtest du?
Och bitte...kein Kölsch. Ich nehm lieber nen Alt. :prost:
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

Chris M96

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Chris M96 » Montag 28. Oktober 2013, 20:28

reborn09 hat geschrieben:
pumba hat geschrieben:Es geht jetzt darum zu handeln statt zu grübeln. Wir ABs machen uns immer verrückt mit Gedanken wie: "Ist es falsch sein erstes mal im Puff zu haben?" "Ist es falsch eine Frau nur für Sex auszunutzen?" "Sollte ich nicht auf die richtige warten?" usw. Wisst ihr was? Scheiß drauf! Ich werde jetzt einfach mal durchziehen und mir ist scheiß egal ob ich nachher bereue wenn mein erstes mal im Puff war oder mit ner fetten, hässlichen Frau. Hauptsache es gibt überhaupt ein erstes mal. Hauptsache es gibt einfach einen Schritt nach vorne. Darum geht es!!! Ab jetzt wird gehandelt statt gegrübel.
Ich bin mir ehrlich gesagt nichtmal sicher ob die Mehrheit der mABs wirklich so denkt, selbst die, die es schreiben.
Ich finde Prostitution nicht grundsätzlich verwerflich. Frauen ausnutzen, OK, das finde ich nicht i.O., aber ich sehe es insofern entspannt, als dass ich das gar nicht als Ausnutzen empfinden würde, solange ich ihr keine falschen Versprechungen mache. Und wenn ich nichts in der Richtung sage und auch nicht, dass ich z.B. keine Lust auf eine Beziehung mit ihr habe, mit ihr schlafe und sie sich falsche Hoffnungen macht, dann sehe ich das Problem nicht bei mir, da sollte Mann m.M.n. wirklich nicht zuviel Rücksicht drauf nehmen, wenn man so Kram vorher erst groß anspricht, kann das ja auch die Stimmung zunichte machen oder sie sich als Schlampe fühlen lassen oder sowas. Und es ist ja nun auch nicht so, dass nicht wenige Frauen, zumindest zeitweise, eigentlich nur Sex suchen. Und auf "die Richtige" zu warten ist m.M.n extremer Unsinn und ein riesen Fehler. Den Normalos auch gemeinhin nicht machen. Aber wie gesagt, ich glaube, dass das eigentlich nicht wenige mABs ähnlich sehen wie du.
Und ehrlich gesagt würde ich auch mit einer "fetten", "hässlichen" Frau schlafen die mir eigentlich gar nicht zusagt, solange ich mir recht sicher wäre, dass das niemand mitbekäme der mich persönlich kennt. Ich meine, besser als nichts, im Zweifelsfall denke ich an eine andere. Und ganz ehrlich, ich denke tatsächlich, dass die meisten Männer das ähnlich sehen, zumindest unter denen, die selten, oder halt sogar nie Sex haben. Denn mal ehrlich, auch mABs sind Männer und theoretisch kann ein Mann mit jeder und allem zum Höhepunkt kommen, wahrscheinlich sogar mit einer Sofaritze. Wahrscheinlich sogar ganz gut mit subjektiv unattraktiven Frauen anzufangen, vielleicht macht man sich bei denen weniger Druck.
Zwei Menschen die verstanden haben wie das Leben funktioniert. GRATULATION !!!! ;)

Chris M96

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Chris M96 » Montag 28. Oktober 2013, 20:30

Cassi79 hat geschrieben:Du hast Phase 1 nicht geschafft. Warum gehst du dann weiter zu Phase 2??
Weil Phase 1 überflüssig ist - deswegen. :mrgreen:

Stefan73

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Stefan73 » Montag 28. Oktober 2013, 20:31

reborn09 hat geschrieben:
Stefan73 hat geschrieben:Wo sind Anonymus, wenn man sie braucht? ;)
Fändest du es also wirklich besser, wenn hier alle lügen und beschönigt reden, weil man Angst haben sollte, dass Hacker oder ähnliche Leute versuchen einen zu "outen"?
edit: Worin siehst du den Sinn dieses Forums? Ich meine OK, wenn man hier nach Frauen sucht verstehe ich das vielleicht noch, aber das tue ich nicht.
Vielleicht könntest Du mal Deinen Humor-Detektor eichen lassen und über den Sinn von Smileys nachdenken.
Und danach lass dem Gedanken Raum: Für mich ist der Austausch zwischen Menschen mit ähnlichen Schicksalen und Problemen durchaus wichtig. Hier Frauen zu suchen halte ich hingegen für eher zweit- bis drittrangig.

Perugina

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Perugina » Montag 28. Oktober 2013, 20:32

Paulina hat geschrieben:
Och bitte...kein Kölsch. Ich nehm lieber nen Alt. :prost:
Uhhhh. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mit dir mein Popcorn teilen kann :P

Box123
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 380
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 21:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt / Köln

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Box123 » Montag 28. Oktober 2013, 20:32

Ach schade, ich fand die letzten Wochen im Forum recht angenehm (seitdem Denker & Co weg sind). Aber vielleicht benimmst Du dich ja diesmal... allerdings habe ich nicht den Eindruck, dass Du jetzt ausgeglichener geworden bist. Von einem extremm ins andere. :?

Chris M96

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Chris M96 » Montag 28. Oktober 2013, 20:33

Stefan73 hat geschrieben: Vielleicht könntest Du mal Deinen Humor-Detektor eichen lassen und über den Sinn von Smileys nachdenken.
Und danach lass dem Gedanken Raum:
Hahahahahahahaha WIE GEIL !!!! Sau gut !!! :mrgreen: :lach: :lach: :lach:

challenger81

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von challenger81 » Montag 28. Oktober 2013, 20:35

dann mach doch. Aber verschon uns bitte damit. Wird doch, so wie ich das sehe, eh wieder nur heiße Luft um nix. Perugina: ich nehm nen Herri :mrgreen:

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Paulina » Montag 28. Oktober 2013, 20:35

Perugina hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:
Och bitte...kein Kölsch. Ich nehm lieber nen Alt. :prost:
Uhhhh. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mit dir mein Popcorn teilen kann :P
Hey, ich setz mich schon neben dir Kölschtrinkende...da lass mir mein Alt :mrgreen:
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste