Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
espérance

Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Donnerstag 22. August 2013, 17:50

Da ich nie für eine Singlebörse zahlen würde, kommt ja nur diese in Frage, oder?
Welche Ergebnisse konntet ihr erzielen?

LeastoftheEast
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 6. März 2013, 08:52
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von LeastoftheEast » Donnerstag 22. August 2013, 18:09

Keine. Dafür bin ich zu hässlich und zu unnormal.
Ich weiss nicht, was ich tue, aber ich kann immer.

Maybi
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1571
Registriert: Samstag 17. Oktober 2009, 19:33
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von Maybi » Donnerstag 22. August 2013, 18:36

Habe da auch keinen Unterschied zu all den anderen Singlebörsen bemerkt.

espérance

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Donnerstag 22. August 2013, 18:39

Immerhin, sie kostet nichts. Wenigstens verschwendet man da kein Geld und hat trotzdem die gleichen Chancen. Gut als Frau ist die Singlebörse das beste, was es gibt.

Neryana
Ist frisch dabei
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 14. August 2013, 21:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von Neryana » Donnerstag 22. August 2013, 18:42

espérance hat geschrieben:Gut als Frau ist die Singlebörse das beste, was es gibt.
Sorry aber wen du immer wieder mit dieser Ausage kommst werde ich dich ab jetzt nicht mehr für ganz voll nehmen.

Blueberry15

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von Blueberry15 » Donnerstag 22. August 2013, 19:29

Menschen, die äußerlich unattraktiv sind, haben auf Singelbörsen immer schlechte Karten. Man sollte sich gut überlegen, ob man mit den ganzen Abfuhren zurechtkommt. Oder damit, dass man nicht angeschrieben wird. Oder halt nur von den Männern, die sich denken: "Okay, die sieht nicht so toll aus, die ist bestimmt dankbar, wenn ich ihr schreibe. Und MIR würde es zum Vög... reichen."

Sorry für den harten Text. Aber so geht es bei Finya echt zu ...

espérance

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Donnerstag 22. August 2013, 19:32

Der einzige Vorteil bei Singlebörsen ist doch, das alles das gleiche suchen. Im waren Leben wüsste ich gar nicht, wie ich Mädels ansprechen müsste und man weiß ja auch nicht, ob sie einen Partner haben.

Dann brauche ich ja mit meinem Bild da gar nicht aufkreuzen.

Blueberry15

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von Blueberry15 » Donnerstag 22. August 2013, 19:37

Du kannst es versuchen. Aber es ist schon hart. Sogar für eine Frau ;)

Und es suchen nicht alle das Gleiche. Es sollen dort sogar Männer angemeldet sein, die verheiratet sind. 8-)

eXxile

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von eXxile » Donnerstag 22. August 2013, 20:35

espérance hat geschrieben:Der einzige Vorteil bei Singlebörsen ist doch, das alles das gleiche suchen. Im waren Leben wüsste ich gar nicht, wie ich Mädels ansprechen müsste und man weiß ja auch nicht, ob sie einen Partner haben.

Dann brauche ich ja mit meinem Bild da gar nicht aufkreuzen.
Das kann man nicht einfach so pauschalisieren. Der eine sucht die Liebe des Lebens, Traumfrau der andere wiederrum jemanden zum popp**. Da haben wir es doch, wenn du im wahren Leben nicht weißt, wie man Frauen anspricht. Dann musst du es dir aneignen.
Solche Fähigkeiten kann man lernen! Heut kann ich sagen das ich alle möglichen Menschen auch Frau einfach ansprechen kann. Hat Jahre gedauert. Wenn du mal was in der Richtung etwas machen würdest könntest du es binnen nen halben Jahr drauf haben. Musst jeden Tag üben! Hast du dich nie gefragt wie der ein oder andere Ausländer der fast kein Deutsch spricht eine Freundin bekommen hat.

Dein Bild hab ich gesehen...ja sieht nicht gut aus was das Aussehen betrifft normalerweise beurteile ich andere Männer nicht. Dann musste halt mit anderen Dingen Punkten.

Machst du nichts kriegste nichts und passiert auch nichts. Von nix kommt eben nix. Nur wer es versucht kann hinterher auch jammern & rumheulen.

LeastoftheEast
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 6. März 2013, 08:52
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von LeastoftheEast » Donnerstag 22. August 2013, 21:34

eXxile hat geschrieben:Hast du dich nie gefragt wie der ein oder andere Ausländer der fast kein Deutsch spricht eine Freundin bekommen hat.
Gutes Aussehen? Also über Kommunikationsfähigkeit und innere Werte sicher nicht, wenn man sich in einem Gespräch nicht verständigen kann.

Was kostet eigentlich handycapflirt oder handycaplove oder wie das heisst? Man kann natürlich jetzt argumentieren, dass man als Behinderter nicht unter seinesgleichen suchen muss, aber ganz ehrlich, welcher gesunde Mensch lässt dich mit nem Kranken oder Behinderten ein? Man muss da einfach die Realität sehen. Behinderte arbeiten in WfbM, weil sie auf dem normalen Arbeitsmarkt keiner haben will. Und auf dem normalen Partnermarkt will sie auch keiner haben. Selbst hier war schon eine chronisch Kranke mit GdB angemeldet, die einen gesunden Partner wollte. Was soll man esperance da Hoffnungsvolles raten? Ich kann es nicht, es wäre eine dreckige Lüge und Schönreden.
Ich weiss nicht, was ich tue, aber ich kann immer.

kräuterfrau

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von kräuterfrau » Donnerstag 22. August 2013, 21:42

@LeastofTheEast: Die Frage ist ob Handilove wirklich zielführend ist, ob er da wirklich mehr Chancen hat. Ich glaube die Mitgliederzahl ist deutlich niedriger. Und er hat geschrieben,dass er von einer Frau mit der gleichen Erkrankung abgewiesen wurde. Also keine Garantie auf Erfolg. Ich finde er sollte Beides ausprobieren.

espérance

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Donnerstag 22. August 2013, 21:50

Also sein wa ehrlich, reallive ist noch besser als alles andere. Man muss es in der Tat schaffen, die Frau die man haben will, wirklich anzusprechen.

Handicaplove ist die beschissenste Seite überhaupt.

CrashBandicoot

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von CrashBandicoot » Donnerstag 22. August 2013, 21:53

LeastoftheEast hat geschrieben: Und auf dem normalen Partnermarkt will sie auch keiner haben. Selbst hier war schon eine chronisch Kranke mit GdB angemeldet, die einen gesunden Partner wollte. Was soll man esperance da Hoffnungsvolles raten? Ich kann es nicht, es wäre eine dreckige Lüge und Schönreden.
Das ist sicher tragisch und irgendwie auch schwer nachzuvollziehen. Aber dass Menschen mit Behinderung/Handicaps so extrem, rigoros und systematisch abgelehnt werden, kann ich mir nicht vorstellen, bzw. hoffe es zumindest nicht.

Dagegen sprechen ja auch immer noch Esperances bisherige Dates.

LeastoftheEast
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 6. März 2013, 08:52
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von LeastoftheEast » Donnerstag 22. August 2013, 21:53

kräuterfrau hat geschrieben:@LeastofTheEast: Die Frage ist ob Handilove wirklich zielführend ist, ob er da wirklich mehr Chancen hat. Ich glaube die Mitgliederzahl ist deutlich niedriger. Und er hat geschrieben,dass er von einer Frau mit der gleichen Erkrankung abgewiesen wurde. Also keine Garantie auf Erfolg.
Klar, ne Garantie gibts keine. Und wie ich sagte, es gibt auch Behinderte, die nen Gesunden wollen und zwar ausschließlich. Nur würde meine Antwort noch viel deprimierender ausfallen, wenn ich auch das mit berücksichtige. Dann müsste ich nämlich sagen, er kanns ganz sein lassen. Er kann auch beides probieren, ich wünsche schon mal ein gaaanz dickes Fell, denn das wird nötig sein.

Auch wenn man es nicht machen soll, ich vergleiche mich öfter mal mit einigen MAB hier. Und kann für mich sagen, dass ich selbst hier in der Schlange gaaaanz weit hinten stehe. Die überwiegende Mehrheit hier wäre eine bessere Partie als ich, in jeder Hinsicht. Dennoch sind sie AB. Wie ich mich fühlen würde, wenn ich noch ne deutlich sichtbare Behinderung hätte, mag ich mir gar nicht ausmalen. Das tut mir richtig weh, schon beim Lesen und drüber Nachdenken.
Ich weiss nicht, was ich tue, aber ich kann immer.

LeastoftheEast
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 6. März 2013, 08:52
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von LeastoftheEast » Donnerstag 22. August 2013, 21:55

CrashBandicoot hat geschrieben: Dagegen sprechen ja auch immer noch Esperances bisherige Dates.
Die aber alle zu nichts führten. Woher waren die Dates überhaupt?
Ich weiss nicht, was ich tue, aber ich kann immer.

espérance

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Donnerstag 22. August 2013, 22:14

Alle hier ausm Forum, außer das eine und das kannte ich auch schon seit Jahren.

DannyDark

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von DannyDark » Donnerstag 22. August 2013, 22:30

espérance hat geschrieben:Da ich nie für eine Singlebörse zahlen würde, kommt ja nur diese in Frage, oder?
Welche Ergebnisse konntet ihr erzielen?
Keine, muß wohl am Aussehen liegen...

triangulum
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 18. April 2012, 23:21
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von triangulum » Donnerstag 22. August 2013, 23:55

Für suchende Frauen jedenfalls ist dieses Portal wohl der Kanaan:

http://puahate.com/showthread.php?t=88958
Spend hours and days and weeks in an online-dating-portal (Finya.de), which was recommended by my female friends to end my inceldom. After millions of rejects I got one date with an ok-looking, non-fat girl. [...]
Btw: My female friends love and enjoy this same portal, because they find so many wonderful males there. One of them has banged hundreds of high-LMS-guys from this source over the past years.
(Hervorhebung von mir; LMS = Looks/Money/Status)

eXxile

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von eXxile » Freitag 23. August 2013, 04:01

espérance hat geschrieben:Alle hier ausm Forum, außer das eine und das kannte ich auch schon seit Jahren.
Die Art deiner Ausdrucksweise gegenüber Frauen find ich schon extrem derb&mies. So wie du über Frauen sprichst so möchtest du doch auch nicht angesprochen werden oder? Frauen&WABs sind normale Menschen wie jeder andere auch hier.

Verhalt dich doch mal deinen Alter entsprechend! Wennste unter 18 wärst ginge das noch absolut in Ordnung.

espérance

Re: Finya-an die Männer, konntet ihr da was reißen?

Beitrag von espérance » Freitag 23. August 2013, 07:04

Ich glaube es ist wirklich wichtig, das man sich gewisse Lebensstrukturen aufbaut. Dann geht eigentlich von selbst.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 35 Gäste