Das Endziel von AB-Treff

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Esperanza, Wolleesel, Calliandra, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin

deraushessen
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 29. Mai 2020, 15:56
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von deraushessen » Samstag 1. August 2020, 18:29

Informatiker hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 09:02
Wie gehst du vor wenn du auf einen Frau triffst die auf deiner Wellenlänge bist? Läufst du der genauso hinterher wie deinem OdB? Bei mir hat sich das durchgezogen. Ich habe immer innerhalb einer Stunde geantwortet, hatte immer Zeit und habe deutlich mehr investiert. Während ich für sie nur einer von vielen war. :wuetend:
Same here ! Das krasse ist ja, das du damit häufig nichtmal in der „friendzone“ landest sondern einfach nur eine Zeit lang benutzt wirst, bis sie dich endgültig entsorgen ...

Benutzeravatar
Informatiker
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 797
Registriert: Samstag 9. März 2019, 17:54
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Dresden, Sachsen

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von Informatiker » Samstag 1. August 2020, 18:47

Mein Highlight war eine Frau die sich zum Livestream einer Theateraufführung als drittes Date hat einladen lassen, obwohl von ihrer Seite kein Interesse an mir mehr bestand. :good: Habe mich selten so ausgenutzt gefühlt.

Benutzeravatar
The Reject
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 26. Oktober 2013, 02:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von The Reject » Samstag 1. August 2020, 19:13

LonesomeCoder hat geschrieben:
Donnerstag 30. Juli 2020, 13:21
Oder allgemein: seine Sexualität so ausleben, wie man es sich vorstellt.
Finde die Definition trifft es am besten, da kann jeder drunter verstehen was er möchte.
Der/die eine möchte vielleicht jedes Wochenende eine Andere abschleppen bzw. abgeschleppt werden, während andere eine längerfristige Partnerschaft wollen. Auf mich trifft da letzteres zu.
Informatiker hat geschrieben:
Samstag 1. August 2020, 18:47
Mein Highlight war eine Frau die sich zum Livestream einer Theateraufführung als drittes Date hat einladen lassen, obwohl von ihrer Seite kein Interesse an mir mehr bestand. :good: Habe mich selten so ausgenutzt gefühlt.
Wie muss man sich das vorstellen? Ihr wart zusammen auf der Couch gesessen und habt den Stream geschaut und du musstet für sie ein Ticket kaufen?
Und hast du dich da finanziell oder emotional ausgenutzt gefühlt?

Benutzeravatar
Informatiker
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 797
Registriert: Samstag 9. März 2019, 17:54
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Dresden, Sachsen

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von Informatiker » Samstag 1. August 2020, 19:32

The Reject hat geschrieben:
Samstag 1. August 2020, 19:13
Wie muss man sich das vorstellen? Ihr wart zusammen auf der Couch gesessen und habt den Stream geschaut
Sie saß im Schneidersitz neben mir und hat mich keines Blickes gewürdigt.
The Reject hat geschrieben:
Samstag 1. August 2020, 19:13
Und hast du dich da finanziell oder emotional ausgenutzt gefühlt?
Emotional. Das Gefühl, dass sie nur wegen der Theateraufführung gekommen ist war mies. Obwohl ihr klar war, dass ich mir mehr erhoffe und auf der Suche nach einer Beziehung bin. Und nicht nach einer Freundschaft. Finanziell waren mir die paar Euros egal, da ich gut verdiene.

Benutzeravatar
Phil1989
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 45
Registriert: Montag 8. Juni 2020, 19:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von Phil1989 » Sonntag 2. August 2020, 01:52

Ich persönlich verfolge hier kein Endziel oder sowas. Es ist einfach schön zu lesen, wenn
man mit gewissen Situationen nicht alleine
da steht.Mich tröstet das etwas, ich fühle
mich dann etwas besser und komme besser
zur Ruhe.

Ich hab kein Ziel in diesen Belangen, es gibt einen Wunsch und ab und zu probiere ich mich dazu aus
und versuche mir den Wunsch zu erfüllen.
"Today, in the world of freedom, the proudest boast is ‚Ich bin ein Berliner."

Guhhran
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2019, 02:00
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Das Endziel von AB-Treff

Beitrag von Guhhran » Sonntag 2. August 2020, 20:17

Informatiker hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 09:02
Guhhran hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 08:03
Mich interessiert dabei ja nur wie man keine Bedürftigkeit ausstrahlt 🤔
Also z. B. gegenüber fremden, vorallen Frauen gegenüber bin ich zunächst sehr zurückhaltend. Wenn dann aber doch mal eine Interaktion zustande kommt dann schaffe ich es relativ sicher und offen zu sein aber es passte bisher nie dass der "Vibe" da war.
Demnach müsste ich gegenüber fremden Frauen garnichts ändern und darauf warten dass irgendwann mal doch eine bei ist mit der ich auch einer Wellenlänge denke
Wie gehst du vor wenn du auf einen Frau triffst die auf deiner Wellenlänge bist? Läufst du der genauso hinterher wie deinem OdB? Bei mir hat sich das durchgezogen. Ich habe immer innerhalb einer Stunde geantwortet, hatte immer Zeit und habe deutlich mehr investiert. Während ich für sie nur einer von vielen war. :wuetend:
sry dass ich erst jetzt Antworte, ich bin für knapp 2 Monate ohne WLAN und bis nächster Woche ist beim Handy auch kaum möglich Internet zu nutzen...
Also wenn ich mal eine treffe was bislang fast noch nie so Vorgekommen ist (weil ich bis letztes Jahr meist schon früher abgeblockt habe)
dann denke ich mal dass ich es wie bei jeder Person halten werde. Ich Antworte so schnell ich kann, was meistens innerhalb ein paar Minuten, maximal eine halbe Stunde ist. Online Flirten geht dann auch noch einigermaßen aber spätestens wenn man sich Persönlich sieht oder auch z.B. auf einer Feier kennenlernt dann schaffe ich es nicht. Von daher ist es dann zwar ein schöner und lustiger Abend aber dabei bleibt es und man sieht sich nie wieder.
Ein warmer Schimmer, ein heller Schein, dringt sanft aus jedem Fenster.
Nur ich steh' noch immer draußen allein' und mich jagen die Gespenster.

Wir neigen weitaus weniger dazu jemanden zu lieben, nur weil er uns liebt, als jemanden zu hassen, nur weil er uns hasst!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 112 Gäste